Start Aktuell Pixel 4a – Launch mal wieder verschoben, oder auch nicht…

Pixel 4a – Launch mal wieder verschoben, oder auch nicht…

Google_Pixel_4a_5K_render_2-1068x601 | Android-User.de
(Bildquelle: @OnLeaks/@91Mobiles)

Das Pixel 4a, Googles Geisterhandy, wartet fertig verpackt auf seinen Launch. Ursprünglich als Einzelgerät gedacht wird es nun wohl im Doppelpack kommen – oder auch nicht. Es gibt mal wieder einen Leak, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

Pixel 4a – A never ending Story

Google stellt in diesem Jahr alles auf den Kopf. Jedes Jahr stellt man zwei Midranger (normal und XL-Version) und zwei Premium Phones (normal und XL-Version) vor. In diesem Jahr ist alles anders. Im April wurde bekannt, dass es in diesem Jahr kein XL Modell des Pixel 4a geben wird. Die Vorstellung des Pixel 4a sollte dann im Mai auf der I/O statt finden. Die I/O wurde aufgrund von Corona abgesagt, das Pixel 4a dümpelte, fertig verpackt, in irgendwelchen Lagerhallen rum. Mittlerweile haben wir Juli und es gab mehrere Leaks rund um den Launch des 4a:

Nachdem bisher noch keine dieser Daten das Pixel 4a zum Vorschein gebracht hat gab es einen weiteren Leak durch die Beta Version der Google App.

Hier wurde im Code entdeckt, dass es in diesem Jahr ein Pixel 4a (Sunfish), ein Pixel 4a 5G (Bramble) und nur ein Pixel 5 (Redfin) geben soll. Nun gibt es zu Sunfish, dem normalen Pixel 4a, welches also schon seit Wochen hier herumgeistert, einen Leak von Jon Prosser:

Der Launch soll nun doch nicht am 13. Juli sondern am 3. August stattfinden. Der Verkaufsstart hingegen (eventuell) soll erst im Herbst (September) beginnen. Damit würde das Pixel 4a noch mit Android 10 veröffentlicht. Die Nutzer müssten es nach dem Kauf direkt auf Android 11, dessen Release ja für den 8. September geplant ist, updaten.

Im Oktober käme dann eventuell das Pixel 5 und auch das 4a (5G), welche direkt mit Android 11 starten und damit ein Versions-Update mehr bekommen als das Pixel 4a, dass kurz vorher veröffentlicht wurde.

Das Mysterium geht weiter – eventuell berichten wir auch darüber ;-)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here