Start Aktuell ELE Watch: Elephone bringt smarte Uhr mit Android Wear und MediaTek-Chipsatz

ELE Watch: Elephone bringt smarte Uhr mit Android Wear und MediaTek-Chipsatz

Der Smartphone-Hersteller Elephone aus China wird demnächst eine Smart Watch mit Android Wear auf den Markt bringen. Zumindest wenn man den aktuellen Render-Bildern glaubt. Es könnte sich dabei um die erste Android-Uhr mit MediaTek-Chipsatz handeln.

Die ELE Watch sieht auf den ersten Blick wie eine Mischung aus der Huawei Watch und der neuen Moto 360 aus. Die Krone befindet sich auch hier nicht komplett rechts, sondern leicht nach oben verschoben, was das Handling erleichtert. Mit einer Diagonale von 1,5 Zoll ist der Screen recht groß, zum Akku und zum verbauten Chipsatz (vermutlich MediaTek MT2601, den die Taiwanesen auf der CES angekündigt hatten) liegen uns noch keine sicheren Angaben vor. Geladen wird die Android-Wear-Uhr über vier Kontakte an der Geräte-Unterseite, ein Pulsmesser ist ebenfalls mit an Bord.

Front und Rückseite der ELE Watch Uhr, die es in drei Farben geben wird.
Front und Rückseite der ELE Watch Uhr, die es in drei Farben geben wird.

Neben Silber soll es die Uhr auch in Schwarz und Gold geben. Da Elephone üblicherweise mit MediaTek-Chipsätzen arbeitet und MediaTek in unserem Interview bereits angekündigt hat, dass noch bis zu Weihnachten erste Android-Uhren mit eignem Chipsatz auf den Markt kommen werden, gehen wir fest davon aus, dass die ELE Watch nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt und wie bei den Elephone-Smartphones üblich auch nicht allzu teuer sein wird. Wer sich die Uhr holen möchte, muss aber ziemlich sicher zur Methode via Direktimport aus China greifen.

Mehr als ein Renderphoto ist aber aktuell nicht bekannt. Alle Infos sind deshalb unter Vorbehalt zu genießen…

Quelle: gadgetz.tv, via: xda-developers.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here