Start Aktuell Pixel 4a – Neue Leaks aus China sollen das Pixel 4a zeigen

Pixel 4a – Neue Leaks aus China sollen das Pixel 4a zeigen

Pixel 4a Front | Android-USer.de
(Bildquelle: Tech.sina.com)

Im Mai wird die Vorstellung der diesjährigen Midrange-Geräte Pixel 4a erwartet. Bereits im Dezember gab es erste Bilder und auch über die Codenamen sowie die Spezifikationen ist etwas durchgesickert. Nun gibt es aus China weitere Bilder, die das 4a zeigen sollen.

Pixel 4a – Neue Bilder

Auch wenn Google die I/O aufgrund des Corona-Virus abgesagt hat, die Pixel 4a Geräte werden kommen. Nun tauchte das Gerät erstmals in den Händen von tech.sina.com auf.

Pixel 4a Specs | Android-User.de

Das Pixel 4a wird 144.2 x 69.5 x 8.2 mm groß sein, das Gehäuse besteht aus Plastik. Das Display weist eine Größe von 5.81 Zoll auf. Weiterhin sieht man auf der Vorderseite oben links ein Punch Hole in welchem die Kamera verbaut ist. Auf der Rückseite befindet sich ein Fingerprint-Sensor sowie die Hauptkamera, welche mit 12,2 MP auflöst. Die Möglichkeit des Wireless Charging ist nicht gegeben. Unter der Haube wird ein Qualcomm Snapdragon 730 mit 4 GB RAM seinen Dienst versehen. Diesem stehen 64 GB interner und nicht erweiterbarer Speicher zur Verfügung. An der Oberseite befindet sich ein 3.5 mm Klinkenanschluss. Als Betriebssystem gibt es ab Werk Android 10.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here