Start Aktuell Pixel 4a – Renderbilder des kleinen Pixel 4 bei OnLeaks/91mobiles

Pixel 4a – Renderbilder des kleinen Pixel 4 bei OnLeaks/91mobiles

Google_Pixel_4a_5K_render_2-1068x601 | Android-User.de
(Bildquelle: @OnLeaks/@91Mobiles)

Nach dem Google im Mai diesen Jahres die Pixel 3a/3a XL Geräte vorgestellt hat, war es ziemlich wahrscheinlich, dass man auch eine kleinere Version der diesjährigen Pixel 4 Flaggschiffe herausbringt. Nun sind bereits erste Renderbilder aufgetaucht.

Pixel 4a – Klinkenanschluss und Punch-Hole-Display

Auf den Renderbildern von @OnLeaks/@91mobiles ist zu sehen, dass das Display in der oberen linken Ecke eine lochförmige Aussparung für die Frontkamera besitzt. Die Größe des Displays wird mit 5,7 oder 5,8 Zoll geschätzt (zum Vergleich, das Display des Pixel 3a hat eine Größe von 5,6 Zoll), die gesamten Abmessungen mit 144,2 x 69,5 x 8,2 mm.

Um das Display herum ist ein Rahmen sichtbar, welcher jedoch an der Ober- und Unterseite des Displays etwas schmaler ist als beim Vorgängermodell. Somit dürfte hier keine Radar-Soli-Steuerung vorhanden sein. Die Lautsprecher sind nach unten gerichtet. Ebenfalls an der Unterseite ist ein 3,5 mm Klinkenanschluss zu finden sowie ein USB-Typ C Anschluss.

Auf der Rückseite befindet sich ein Fingerabdrucksensor sowie eine quadratische, leicht herausstehende Kamera, welche jedoch nur einen Kamerasensor (12,2 MP) beinhaltet (das „große“ Pixel 4 besitzt hingegen 4 Sensoren).

OnLeaks/91Mobiles vermuten weiterhin eine Speichervariante mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher sowie Snapdragon 730 oder 765. 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here