Start Aktuell Google 3D – Neue Gimmicks für Halloween

Google 3D – Neue Gimmicks für Halloween

Halloween Icon | Android-User.de

Im letzten Jahr begann Google damit, 3D Objekte in die Websuche zu integrieren. Diese können per AR in deine Umgebung gebracht werden. So gibt es Tiger und Panda, riesige Dinosaurier, zirpende Insekten und weitere Tiere aus dem 3D Zoo. Zu Halloween gibt es nun weitere Gimmicks, welche du per AR ansehen kannst.

Google 3D – Halloween kann kommen

Halloween, der Tag der Geister ist mittlerweile auch bei uns in Deutschland ein sehr beliebtes Fest. Kinder verkleiden sich und gehen von Tür zu Tür, um Süßigkeiten zu sammeln. In diesem Jahr fällt das Sammeln jedoch aufgrund von Corona aus. Um trotzdem ein wenig Halloween-Spaß in deine Umgebung zu bringen hat Google seine 3D Tiere/Objekte erweitert.

Um die neuen Objekte in der 3D-Suche aufzurufen, gibst du unten stehende Namen in die Suche der Chrome-App ein. Anschließend wählst du aus „Ansehen in 3D“. Das Objekt kann dann in deiner Umgebung angesehen werden.

  • Schwarze Katze/Zauberkatze
  • Gespenst
  • Jack O´Lantern
  • Tanzendes Skelett
  • Hotdog
  • Piratenhund

Alle 6 Halloween 3D Objekte werden von passendem Halloween-Geister-Sound begleitet.

Mit dem Suchbegriff „Halloween“ gelangst du ebenfalls zum 3D Geist und den anderen 3D-Objekten. Des Weiteren kannst du mit dem Halloween-Suchbegriff auch das Google Doodle Spiel aus 2016 wieder aufrufen und „Momo helfen , die Schule zu retten“.

Halloween 9 | Android-User.de

In 5 Leveln muss die kleine Katze diverse Geister durch das Zeichnen von Symbolen besiegen. Hier ist Schnelligkeit und richtiges Zeichnen gefragt.

Mit den 3D-Objekten oder auch mit dem Google Doodle aus 2016 kann man trotz der derzeitigen Einschränkungen, des Nicht-Statt-Findens von Halloweenfeiern, ein wenig Geisterfeeling ins eigene Zuhause holen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here