Start Aktuell Google 3D – 23 Insekten in der Google Suche als AR Objekte

Google 3D – 23 Insekten in der Google Suche als AR Objekte

Google 3D Insekten | Android-User.de

Google bringt seit längerem Tiger, Pandas, Dinosaurier und mehr als AR Objekt in die Google Suche. Nun wurden die Objekte um 23 Insekten erweitert.

Google 3D – Krabbeltiere und Insekten

Nachdem seit kurzem die Dinosaurier in der Google Suche als AR Objekte verfügbar sind gibt es nun weiteres Getier in Form von 23 Insekten:

  • Nashornkäfer/rhinoceros beetle
  • Herkuleskäfer/Hercules beetle
  • Atlaskäfer/Atlas beetle
  • Hirschkäfer/Stag beetle
  • Riesenhirsch/Giant Stag
  • Miyama-Hirschkäfer/Miyama stag beetle
  • Skarabäuskäfer/shining ball scarab beetle
  • Juwelenkäfer/jewel beetle
  • Marienkäfer/ladybug
  • Glühwürmchen/firefly
  • Rosalia Batesi
  • Schwalbenschwanzschmetterling/swallowtail butterfly
  • Morpho-Schmetterling/morpho butterfly
  • Atlasmotte/atlas moth
  • Gottesanbeterin/mantis
  • Heuschrecke/grasshopper
  • Libelle/dragonfly
  • Hornisse/hornet
  • robuste Zikade/robus cicada
  • braune Zikade/brown cicada
  • periodische Zikade/periodical cicada
  • Walker-Zikade/walkers cicada
  • Abendzikade/evening cicada
Google 3D Insekten | Android-User.de

Um die Insekten in der 3D Suche aufzurufen gibst du in der Chrome-App die englischsprachigen Namen ein. Anschließend wählst du aus „Ansehen in 3D“. Das Insekt kann dann in deiner Umgebung angesehen werden. Auch die Größe kann an die tatsächliche Größe angepasst werden.

Im Karussell unter dem gerade angesehenen 3D Objekt findest du die weiteren Insekten. Ebenfalls ist es möglich, bei angeschaltetem Ton, die Insekten zu hören.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here