Start Aktuell OnePlus Nord – Flaggschiffkiller mit 6 Kameras, Launch am 21.7.2020

OnePlus Nord – Flaggschiffkiller mit 6 Kameras, Launch am 21.7.2020

OnePlus hat in den letzten Jahren immer wieder tolle Geräte zu guten Preisen vorgestellt. Am 21.7. wird nun das OnePlus Nord vorgestellt. Ein Flaggschiffkiller mit 6 Kameras.

OnePlus Nord – AR Smartphone Launch am 21.7.2020

Mittlerweile hatten wir schon einige OnePlus Smartphones bei uns in der Redaktion, so unter anderem im April das OnePlus 8 Pro, ein Smartphone mit 120 Hz Bildwiederholrate, bei dem das Scrollen zum Streicheln wurde. Die Preise sind jedoch im 800 Euro Bereich angesiedelt (große Speichervariante).

Im Jahr 2014 hat OnePlus das OnePlus One vorgestellt. Das Gerät zeichnete sich durch eine gute Hardware und einen kleinen Preis von 269 Euro (16 GB Speicher) und 299 Euro (64 GB Speicher) aus. OnePlus Geräte waren am Anfang echte Flaggschiff-Killer, wurden dann jedoch zu echten Premium Phones. Mit dem OnePlus Nord geht es nun „Back to the roots“. Der Hersteller will ein Smartphone für unter 500 Euro anbieten. Die Vorstellung ist für den 21. Juli als AR Smartphone Launch geplant. Infos gibt es bereits, in Form von Memes, auf dem eigenen OnePlus Nord Instagram Account.

OnePlus Nord Spezifikationen

Leaker Evan Blass hat auf seinem Twitter-Account bereits die evtl. Spezifikationen bekannt gegeben:

Display6.44 Zoll, FHD+ 90hz, 20:9, Corning Gorilla Glas
Displayauflösung1080 x 2400 p, 408 ppi
ProzessorSnapdragon 756G, 64 Bit Octa Core
Rückkamera48MP SONY IMX586 f/1.75 IOS+ EIS, 8MP U.W. 119° FOV, 5MP depth f/2.4, 2MP macro f/2.4
Frontkamera32 MP f/2.45 + 8 MP f/2.45 105° FOVSSS
Speicher8GB+128GB/8GB+256GB, LPDDR4X
Konnektivität5G, Bluetooth 5.1
Akku4115 mAh, Warp Charging 30T
FeaturesIn Display Fingerprintsensor, NFC, Cine Aspect Ratio Video, WiFi 2×2 MIMO
Gewicht185g
FarbenBlue Marble, Grey Onyx, Grey Ash
OnePlus Nord AR
OnePlus Nord AR
Entwickler: OnePlus Ltd.
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here