Start Aktuell GMail for Android – Google Meet wird nun auch für die GMail...

GMail for Android – Google Meet wird nun auch für die GMail App ausgerollt

Meet Icon | Android-USer.de

Vor kurzem erst hat Google in der GMail Webanwendung eine direkte Zugriffsmöglichkeit auf Google Meet gestartet. Diese kann einfach wieder ausgeblendet werden. Mitte Juni erfolgte die Ankündigung, dass auch die Android-App einen ausblendbaren Meet-Button bekommt. Der Rollout erfolgt ab sofort.

GMail App – Ausblendbarer Meet-Button

Mitte Juni hat Google angekündigt, dass man auch die GMail App mit einem eigenen Google Meet Button (sowie weiteren Umbauten in Form von Tasks und mehr) versorgen wird. Nun gab es eine erneute Ankündigung im G-Suites Updates Blog, welche den Start des Rollouts markiert.

GMail Meet | Android-USer.de
(Bildquelle: G Suites Updates Blog)

Google Meet in der GMail App ist nach dem Rollout standardmäßig aktiviert. In den Einstellungen der App lässt sich Google Meet aber wieder ausblenden.

Google Meet in der GMail App deaktivieren

Dazu klickst du in der GMail App auf den Menü-Button und wählst dort die Einstellungen. In den Einstellungen klickst du auf deine E-Mail-Adresse, um die Einstellungen für dein Konto zu öffnen. Dort findest du die Option „Meet“ sowie ein Kästchen dahinter, über die du Meet aktivierst oder deaktivierst. Bei mehreren Mail-Adressen muss die Einstellung bei allen separat vorgenommen werden.

Der Rollout beginnt ab sofort und soll innerhalb 2 Wochen abgeschlossen sein.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here