Start Aktuell Google Meet in GMail wieder ausblenden, auch Privatnutzer

Google Meet in GMail wieder ausblenden, auch Privatnutzer

Meet Icon | Android-USer.de

Seit kurzem ist Google Meet für alle Nutzer direkt aus GMail heraus verfügbar. Das bedeutet, dass an der linken Seitenleiste ein Meet-Button zu finden ist. Einige Nutzer, welche Meet nicht haben wollten stören sich daran und möchten den Button gerne ausblenden. GSuite-Nutzer haben diese Möglichkeit schon, Privatnutzer werden derzeit/demnächst damit versorgt.

Google Meet wieder aus GMail ausblenden

Erst seit ein paar Tagen befindet sich der Meet-Button direkt über dem Chat-Button in GMail am linken Seitenrand. Den Chat-Button kannst du ganz einfach ausblenden, indem du die Einstellungen von GMail über den Zahnrad-Button oben rechts aufrufst. Hier wählst du den Tab Chat und setzt anschließend den Haken bei „Chat aus“.

Nutzer der GSuite besitzen genau in diesem Tab Chat (and Meet) auch eine Option, um Meet ein- oder auszublenden. Nachzulesen im G Suite Blog. Auch eine Support-Seite bei GMail existiert bereits, bei der das Vorgehen des Ausblendens ebenfalls beschrieben ist.

Meet 1 | ANdroid-User.de
Meet 2 | Android-User.de

Einige Privatnutzer haben seit heute schon die Möglichkeit, den Meet Button auszublenden.

Meet 3 | ANdroid-User.de
Bei mir ist der Button noch nicht vorhanden.
chatandmeet | Android-User.de
Bei Andy Ziegler ist der Button schon vorhanden

Somit ist es also nur eine Frage der Zeit, bis alle Nutzer an die Reihe kommen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here