15. Oktober 2021
StartAktuellCoolpad Torino S: Einsteiger-Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner und LTE

Coolpad Torino S: Einsteiger-Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner und LTE

Mit dem Torino S bringt Coolpad ein LTE-fähiges Smartphone mit Fingerabdruck-Sensor, Qualcomm-Prozessor und 4,7″-Display auf den deutschen Markt. Das Torino S wird ab Mitte Mai für rund 200 Euro verfügbar sein.

Nach dem Coolpad Porto S kommt nun auch das versprochene Torino S nach Deutschland. Zu den Hauptmerkmalen des Dual-SIM-Smartphones gehört das sehr schöne Design mit dem abgerundeten 2.5D-Display und der Fingerabdrucksensor auf der Geräterückseite. Der Sensor lässt sich mit bis zu fünf Fingern benutzen ( wobei man das mit dem Finger ja nicht so genau nehme soll ;-).

Das verbaute 4,7″ IPS-Panel löst mit 1280 x 720 Pixeln auf, der verbaute Snapdragon 410 und das 64-Bit-fähige Android 5.1 System sorgen für die nötige Performance. An Speicher hat Coolpad 16 GByte Flash-Speicher verbaut (via Hybrid-Slot erweiterbar), der Hauptspeicher fällt mit 1 GByte RAM eher knapp aus. Das trifft auch auf den Akku zu, der lediglich 1700 mAh stark ist und für maximal 5 Stunden Gesprächszeit bzw. 300 Stunden Standby-Zeit sorgt. Bei den Kameras hat man sich für eine 5-MP-Frontcam und eine 8-MP-Hauptkamera entschieden.

Das Torino S gibt es in Weiß und Gold.
Das Torino S gibt es in Weiß und Gold.

Das Coolpad Torino S ist ab Mitte Mai in den Farben Weiß oder Gold für 199,- EUR bzw. 199,- CHF (inkl. MwSt.) in Deutschland und der Schweiz bei führenden Fachhändlern und auf Online-Marktplätzen erhältlich. Zu diesem Preis ist das Gerät auch aktuell bei Amazon gelistet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE