24. April 2022
StartAktuellAndroid 14 wird zum Upside-Down-Cake

Android 14 wird zum Upside-Down-Cake

Die derzeit aktuelle Version von Android, Android 12, läuft auf vielen Smartphones. Android 13 ist bereits in der Entwicklung beziehungsweise als Developer Preview vorhanden. Intern jedoch wird bereits an Android 14 gearbeitet. Und Android 14 oder U hat natürlich auch einen süßen Codenamen.

Android 14 – Interner Codename bekannt

Jede Android-Version erhält neben einer Nummer einen internen, süßen, Codenamen. Nach Android 12 mit Snow Cone, das kommende Android 13 mit Tiramisu folgt mit Android 14 und dem Buchstaben U in 2023 der Upside-Down-Cake

Noch bis zu Android 9 waren die internen Codenamen der Hauptname der Android Versionen. Ab Android 10 gab es das Problem der nicht vorhandenen Süßspeisen mit Q, sodass die Versionen nur noch anhand ihrer Zahl benannt wurden. Auch die Figuren im Vorgarten von Google, welche immer den Androiden mit der jeweiligen Süßspeise zeigten, wurden nur noch zu einer Zahl mit dem Kopf des Bugdroid. Intern jedoch blieben die Süßspeisen.

In einer Codeänderung im AOSP wurde nun der Upside-Down-Cake für Android 14 bestätigt.

20220424 Upside Down Cake Android 14

Bisherige Android Versionen

  • Oktober 2008 – Android 1 und Android 1.1 Apple Pie/Banana Bread
  • April 2009 – Android 1.5 Cupcake
  • September 2009 – Android 1.6 Donut
  • Oktober 2009 – Android 2.0 – Eclair
  • Dezember 2009 – Android 2.0.1 Eclair
  • Januar 2010 – Android 2.1 – Eclair
  • Mai 2010 – Android 2.2 – Froyo
  • September 2010 – Android 2.2.1 – Froyo
  • Januar 2011 – Android 2.2.2 – Froyo
  • Dezember 2010 – Android 2.3 – Gingerbread
  • Dezember 2010 – Android 2.3.1 – Gingerbread
  • Januar 2011 – Android 2.3.2 – Gingerbread
  • Februar 2011 – Android 2.3.3 – Gingerbread
  • April 2011 – Android 2.3.4 – Gingerbread
  • Juli 2011 – Android 2.3.5 – Gingerbread
  • September 2011 – Android 2.3.6 – Gingerbread
  • September 2011 – Android 2.3.7 – Gingerbread
  • Februar 2011 – Android 3.0 – Honeycomb
  • Mai 2011 – Android 3.1 – Honeycomb
  • Juli 2011 – Android 3.2 – Honeycomb
  • September 2011 – Android 3.2.1 – Honeycomb
  • Oktober 2011 – Android 4.0 – Ice Cream Sandwich
  • November 2011 – Android 4.0.1 – Ice Cream Sandwich
  • Dezember 2011 – Android 4.0.2 – Ice Cream Sandwich
  • Dezember 2011 – Android 4.0.3 – Ice Cream Sandwich
  • Februar 2012 – Android 4.0.4 – Ice Cream Sandwich
  • Juni 2012 – Android 4.1 – Jelly Bean
  • Juli 2012 – Android 4.1.1 – Jelly Bean
  • Oktober 2012 – Android 4.1.2 – Jelly Bean
  • November 2012 – Android 4.2 – Jelly Bean
  • November 2012 – Android 4.2.1 – Jelly Bean
  • Februar 2013 – Android 4.2.2 – Jelly Bean
  • Juli 2013 – Android 4.3 – Jelly Bean
  • Oktober 2013 – Android 4.3.1 – Jelly Bean
  • Oktober 2013 – Android 4.4 – KitKat
  • Dezember 2013 – Android 4.4.1 – KitKat
  • Dezember 2013 – Android 4.4.2 – KitKat
  • Juni 2014 – Android 4.4.3 – KitKat
  • Juni 2014 – Android 4.4.4 – KitKat
  • Juni 2014 – Android Wear für Smartwatches
  • November 2014 – Android 5.0 – Lollipop
  • Dezember 2014 – Android 5.0.1 – Lollipop
  • Dezember 2014 – Android 5.0.2 – Lollipop
  • März 2015 – Android 5.1 – Lollipop
  • April 2015 – Android 5.1.1 – Lollipop
  • Oktober 2015 – Android 6.0 – Marshmallow
  • November 2015 – Android 6.0.1 – Marshmallow
  • August 2016 – Android 7.0 – Nougat
  • Oktober 2016 – Android 7.1 – Nougat
  • Dezember 2016 – Android 7.1.1 – Nougat
  • April 2017 – Android 7.1.2 – Nougat
  • August 2017 – Android 8.0 – Oreo
  • Dezember 2017 – Android 8.1 – Oreo
  • August 2018 – Android 9 – Pie
  • September 2019 – Android 10 – Queens Cake/Quince Tart
  • September 2020 – Android 11 – Red Velvet Cake
  • Oktober 2021 – Android 12 – Snow Cone
  • März 2022 – Android 12L – Snow Cone V2
  • (Oktober 2022) – Android 13 – Tiramisu
  • (Oktober 2023) – Android 14 – Upside Down Cake

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE