14. Juli 2022
StartAktuellWhatsApp - Neue Funktionen für Sprachnachrichten

WhatsApp – Neue Funktionen für Sprachnachrichten

WhatsApp Sprachnachrichten, von vielen geliebt, aber von ebenso vielen gehasst. Minutenlange Mini Podcasts immer unterbrochen von ähhss und ööhhs ;-) Für die Liebhaber von Sprachnachrichten gibt es nun neue Funktionen.

WhatsApp Sprachnachrichten – Neue Funktionen angekündigt

Im Jahr 2013 brachte WhatsApp die Sprachnachrichten an den Start. Inzwischen werden, laut Blog-Eintrag, täglich 7 Milliarden Sprachnachrichten versendet. Diese sind Ende-zu-Ende-Verschlüsselt. Nun wurden die Sprachnachrichten weiterentwickelt.

20220330 WhatsApp Sprachnachrichten | Android-User.de0002
  • Wiedergabe außerhalb des Chats: Damit kannst du dir Sprachnachrichten außerhalb des Chats anhören und gleichzeitig andere Nachrichten lesen oder beantworten.
  • Aufnahme anhalten/fortsetzen: Damit kannst du die Aufnahme von Sprachnachrichten jetzt nach Bedarf anhalten und fortsetzen, z. B. wenn du gestört wirst oder deine Gedanken ordnen möchtest.
  • Visualisierung in Wellenform: Damit wird der Klang der Sprachnachricht in visueller Form angezeigt und so der Verlauf der Aufnahme für dich besser nachverfolgbar.
  • Aufnahmekontrolle vor dem Absenden: Damit kannst du deine Sprachnachrichten anhören, ehe du sie versendest.
  • Wiedergabe ab zuletzt gehörter Position: Damit kannst du die Wiedergabe einer nur zum Teil gehörten Sprachnachricht an der Stelle fortsetzen, an der du aufgehört hast, sobald du zu diesem Chat zurückkehrst.
  • Schnelle Wiedergabe bei weitergeleiteten Nachrichten: Damit kannst du eigene und weitergeleitete Sprachnachrichten mit 1,5facher oder doppelter Geschwindigkeit wiedergeben, um sie dir schneller anzuhören.
20220330 WhatsApp Sprachnachrichten | Android-User.de0001

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE