16. Juni 2022
StartMagazinTipp - Sound Amplifier/Audioverstärker Unterhaltungsmodus nutzen

Tipp – Sound Amplifier/Audioverstärker Unterhaltungsmodus nutzen

Der Google Audioverstärker oder auch Sound Amplifier macht es Hörgeschädigten Menschen möglich, Gespräche und Geräusche aus der Umgebung über Kopfhörer zu verstärken und somit besser zu verstehen. Mit dem Pixel Feature Drop im Juni kam der Konversationmodus dazu und über die neuen Android-Features eine überarbeitete Nutzeroberfläche.

Sound Amplifier/Audioverstärker – Aktivieren

Wenn du schlecht hörst oder nur ein „gutes“ Ohr zur Verfügung hast, dann ist es ziemlich schwierig, einem Gespräch zu folgen, bei dem mehrere Menschen involviert sind. Mit dem Sound Amplifier auf deinem Smartphone gibt es ein Tool zur Barrierefreiheit, welches sich einfach nutzen lässt und es dir ermöglicht, Gesprächen zu folgen.

Das Aktivieren erfolgt über die Einstellungen deines Smartphones oder über die App aus dem Play Store.

Audioverstärker
Audioverstärker
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Auf den Pixel Phones rufst du die Einstellungen auf und dort die Option Bedienungshilfen. In den Bedienungshilfen scrollst du bis zur Kategorie Audio und klickst dort auf Audioverstärker. Der Audioverstärker kann entweder mit kabelgebundenen oder mit Bluetooth Kopfhörern verwendet werden.

Für eine schnelle Nutzung des Sound Amplifier kannst du auch die schwebende Schaltfläche nutzen, welche dann immer am Rand deines Displays sichtbar ist.

Sound Amplifier/Audioverstärker – Neue Funktionen

Der Sound Amplifier hat mit den Feature Drops neue Funktionen erhalten. So gibt es eine überarbeitete Nutzeroberfläche im Material You Design, das sich deinem Hintergrund anpasst und eine verbesserte Leistung und Geräuschunterdrückung, bei der unerwünschte Geräusche in Echtzeit reduziert werden. Ebenfalls neu ist der Unterhaltungsmodus. Mit diesem kannst du bei Einzelgesprächen in lauten Umgebungen deinen Gesprächspartner besser hören.

Sound Amplifier/Audioverstärker – Neue Nutzeroberfläche

Die neue Nutzeroberfläche des Audioverstärkers zeigt in der oberen Bildschirmhälfte eine Tonspur der erkannten Geräusche. Oben links befindet sich ein Noten-Button mit einer Demo, um den Audioverstärker an dich und deine Kopfhörer anzupassen. Unterhalb der Tonspur schaltest du den Audioverstärker wieder aus und wechselst zwischen Smartphone-Mikrofon und Smartphone-Medien.

Direkt darunter befindet sich die Option Rauschunterdrückung und Verstärkung, welche du hier aktivierst oder wieder deaktivierst. Unter Verstärkung können Leise Geräusche, Hohe oder niedrige Frequenzen auf beiden oder nur auf einem Ohrhörer verstärkt werden. Die Rauschunterdrückung ist für die Nutzung des Unterhaltungsmodus erforderlich.

Sound Amplifier/Audioverstärker – Unterhaltungsmodus

Bei der Nutzung des Unterhaltungsmodus wird auf die Kamera deines Smartphones zugegriffen. Die Stimme der mit der Kamera erfassten Person wird optimiert, sodass diese über die Kopfhörer laut und deutlich hörbar ist, auch, wenn in einer lauten Umgebung gesprochen wird. Sämtliche Daten bleiben während der Unterhaltung auf deinem Gerät. Audio und Bilder werden gelöscht, sobald du den Unterhaltungsmodus schließt oder den Audioverstärker ausschaltest.

Nach Aktivierung des Unterhaltungsmodus durch ein Tippen auf die Karte Unterhaltungsmodus richtest du deine Kamera auf die Person, mit der du sprechen möchtest. Ein Umschalten der Kamera auf den Frontmodus ist auch möglich, sodass dein Gesprächspartner die Kamera/das Smartphone halten kann. Des Weiteren kannst du noch den Klang einstellen, wobei dich der Button wieder an die bereits genannten Anpassungsmöglichkeiten der Verstärkung von leisen Geräuschen sowie hohen und niedrigen Frequenzen bringt.

Während der Unterhaltung hast du die ganze Zeit deine Kopfhörer im Ohr und hast dein Smartphone auf deinen Gesprächspartner gerichtet (oder dieser hält das Smartphone selbst fest). Das Gespräch erfolgt in sehr guter Qualität. Sofern du das Gespräch beenden möchtest, tippst du auf den Pfeil-Button oben links, um den Unterhaltungsmodus wieder zu verlassen.

Sound Amplifier/Audioverstärker – Fazit

Mit dem Update ist der Sound Amplifier noch intuitiver nutzbar. Die Oberfläche des Tools ist klar verständlich und die Töne lassen sich leicht anpassen. Bei der Nutzung des Unterhaltungsmodus mit Rauschunterdrückung ist dein Gesprächspartner klar und deutlich zu hören beziehungsweise zu verstehen, sodass du auch mit einem weniger guten Ohr den Gesprächen sehr gut folgen kannst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN