Start Aktuell Pixel Feature Drop, Dezember Update fehlt bei vielen Smartphones

Pixel Feature Drop, Dezember Update fehlt bei vielen Smartphones

Android Security Icon | Android-User.de

Am 3. Dezember 2019 hat Google den Sicherheitspatch für Dezember veröffentlicht. Einen Tag später erfolgte die Ankündigung, dass die neuen Pixel 4 Geräte den Patch erst gut eine Woche später erhalten würden. Anschließend erfolgte noch eine Info über die neuen Pixel Feature Drops. Allerdings ist der Dezember Patch noch lange nicht auf allen Pixel 3 und 4 Geräten angekommen…..

Pixel 3 und 4 bisher noch ohne Dezember-Sicherheitspatch

Im Dezember kündigte Google die Pixel Feature Drops an. Diese sollen allen mit Android 10 ausgestatteten Pixel-Phones neue System- und App-Funktionen hinzufügen und ein Teil der Sicherheitspatches sein. Seit der Einführung der Pixel 4 Geräte gibt es jedoch Probleme mit den Updates. Schon im November erhielt das im September vorgestellte Pixel 4 keinen November-Patch. Dieser sollte dann zusammen mit dem Dezember-Patch auf den Smartphones ankommen.

Nun hat sich auf Twitter jedoch ein Nutzer direkt bei Google beschwert, dass viele Pixel 3 und 4 Besitzer bis heute noch keinen Sicherheitspatch für Dezember auf ihren Smartphones haben.

Weitere Nutzer stehen immer noch auf dem Oktober-Sicherheitsupdate.

Es gibt aber auch Nutzer, die den Dezemberpatch schon haben. Es herrscht also ein totales Durcheinander. Und das bei Google, die doch gerade die Update-Verteilung vorantreiben wollen.

Laut Google bekommen die Nutzer ohne bisherigen Dezember-Patch diesen zusammen in einem größeren Paket mit dem Januar-Patch. Eine Aussage die man schon vom Dezember her kennt.

Eine vollständige Erklärung seitens Google über das derzeitige Update-Problem gibt es jedoch nicht.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here