Start Aktuell Pixel 4 – Verbesserte Kamera mit 8fach Zoom, neuer Farbton Koralle

Pixel 4 – Verbesserte Kamera mit 8fach Zoom, neuer Farbton Koralle

pixel 4 orange | Android-User.de
(Bildquelle: Weibo)

Bald bringt Google das Pixel 4/4 XL an den Start. Und wie schon in den Vorjahren soll auch hier die Kamera wieder den Vogel (oder besser gesagt – das beste Bild) abschießen. Ein neuer Leak bestätigt einen 8fach Zoom. Außerdem gibt es einen neuen Farbton.

Pixel 4/4 XL – 8fach Zoom, Motion Mode, Night Sight und neuer Farbton

Bald ist die Vorstellung der diesjährigen Pixel Geräte und jeden Tag gibt es neue Leaks rund um die Google Phones. Die Kamera bei Google´s Pixel Phones ist in jedem Jahr das Highlight und hat nicht umsonst schon mehrfach als beste Smartphone-Kamera abgeschnitten. Während bisher immer nur eine Rückkamera verbaut war und die Hardware den Rest erledigt hat, ist bei den diesjährigen Pixel Phones eine Dual-Kamera (12 MP mit Phasenerkennungs-Autofokus und 16 MP Teleobjektiv) vorhanden. Auch die Kamera-Software wurde natürlich weiter verbessert. Laut 9to5google wird es einen verbesserten Night Sight Modus geben sowie den Motion Modus.

Die ohnehin schon sehr gute Nachtsichtfunktion der Google Kamera erhält auf dem Pixel 4 geschwindigkeitsbezogene Verbesserungen um noch bessere Nachtaufnahmen (Aufnahmen von einem Sternenhimmel sollen möglich sein) in noch besserer Qualität zu erstellen.

Ein weiteres Feature ist der Motion Modus (siehe Bild). Damit können bewegte Aufnahmen (Sport/Actionaufnahmen) mit unscharfem Hintergrund erstellt werden. Eine Art Portrait-Modus für bewegte Szenen. Die Smartphone-Kameras nähern sich damit den Standalone-Kameras immer weiter an.

pixel_4_motion_mode_head_1 | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google) Der Motion Modus des Pixel 4

Ein weiterer Leak bestätigt die Möglichkeit eines 8fach Zoom. Das Pixel 4/4XL wird über einen optischen Zoom verfügen. Ein auf 9to5google veröffentlichtes Bild zeigt die Kamera-Oberfläche des Pixel 4 in Benutzung. Das Smartphone wird dabei an ein Fenster gedrückt und es ist ein 8fach Zoom zu sehen.

pixel_4_camera_zoom_leak | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google) Der Leak zeigt den 8fach Zoom der Kamera.

Details zum 8fach-Zoom sind derzeit unklar, aber da die Rückkamera des Pixel 4 ein Teleobjektiv besitzt dürfte der Zoom aus einer Kombination des optischen und des Super Res-Zoom des Pixels bestehen.

Ebenfalls bestätigt ein weiterer Leak einen Speicher mit 6 GB RAM.

pixel_4_ram_leak | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google). Das Pixel 4 hat 6 GB RAM.

Auch die Farben sind nun bekannt. Während das schwarze und das weiße Pixel ja schon in Videos und Gifs aufgetaucht sind hat sich nun auch das Coral- oder orangefarbene Pixel der Öffentlichkeit gezeigt. Auf Weibo wurde ein Bild des Phones gepostet. Zuerst nur die Rückseite, später folgte auch die Vorderseite.

pixel 4 orange | Android-User.de
(Bildquelle: Weibo)

Der korallefarbene Ton des Pixel 4 orientiert sich dabei an Googles smartem Lautsprecher Google Home Mini in Koralle.

Das Pixel 4 orientiert sich am Google Home Mini in Koralle.

Während die bisherigen Farbtöne der Pixel-Geräte Sand/Not Pink oder Purple nur leicht abgetöntes Weiß waren ist das diesjährige korallefarbene Pixel richtig in den Farbtopf gefallen.

Was nun noch bis zur offiziellen Vorstellung fehlt ist der Preis der diesjährigen Google-Flaggschiffe.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here