Start Aktuell Pixel 4 – Bilder und Videos, Motion Sense nicht überall verfügbar

Pixel 4 – Bilder und Videos, Motion Sense nicht überall verfügbar

Pixel 4 2 | Android-User.de
Bildquelle: iGeek/OnLeaks

In Kürze stellt Google seine diesjährigen Flaggschiffe Pixel 4 und Pixel 4 XL der Öffentlichkeit vor. Mittlerweile wurden die ersten Geräte an Händler verteilt. Davon gibt es natürlich viele „heimliche“ Videos und Bilder.

Pixel 4 und Pixel 4 XL – Bilder und Videos, Motion Sense nicht überall verfügbar

Das Pixel 4 ist mittlerweile ein alter Bekannter. Tauchte es doch schon in der Öffentlichkeit auf und wurde auch von Google in einem eigenen Leak gezeigt. Viele Informationen, das Design und Spezifikationen sind also bekannt. Das Pixel 4/4 XL wird auf der Rückseite eine Kamera ähnlich der des iPhone 11 verbaut haben.

Weiterhin gibt es die sogenannte berührungslose Gestensteuerung Motion Sense. Diese ist allerdings nicht in allen Ländern verfügbar wie ein Eintrag bei US-Händler Best Buy erahnen lässt.

  • Motion Sense funktioniert möglicherweise nicht in allen Pixelländern. Nicht alle Telefonfunktionen werden von Motion Sense gesteuert.

Die meisten europäischen Länder sollen, laut 9to5google, die Radar Soli Technologie nutzen können.

Motion Sense 1 | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google). Der ursprüngliche Eintrag auf BestBuy wurde mittlerweile ein wenig abgeändert.

Im Video bewirbt Google die Soli Technologie:

Auf 9to5google wurde nun ein 11 Sekunden langes Video eines Pixel 4 XL gezeigt, welches von HaloMobile zuerst auf Facebook geteilt wurde. Darin ist das Smartphone von allen Seiten zu sehen und bestätigt die bereits bekannten Leaks.

Ein kurzes Gif zeigt das Pixel 4 XL nun auch noch einmal in weiß.

pixel_4_white_gif | Android-User.de
(Bildquelle: 9to5google)

Im Gif ist das Smartphone mit weißer Rückseite und schwarzen Rändern zu sehen. Der Power-Button ist orange.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here