Start Im Test MobiWire Taima

MobiWire Taima

Mit MobiWire betritt ein neuer Brand aus Frankreich den deutschen Markt. Die Franzosen wagen den Einstieg recht gemächlich mit zwei Modellen: Pegasus und Taima. Das 5,5 Zoll goße Taima will die potentiellen Käufer dabei mit einem guten Preisleistungsverhältnis überzeugen.

Hinsichtlich Preis und Leistung hat das MobiWire Taima sehr viel mit dem Honor 4X von Huawei gemeinsam. Es kostet ebenfalls 200 Euro  und bietet 1280 x 720 Pixel auf 5,5 Zoll. Doch während das Honor 4X über zwei SIM-Slots verfügt, hat sich MobiWire beim Taima für eine Single-SIM-Lösung entschieden. Dafür sind LTE und ein fetter 3000-mAh-Akku mit an Bord. Wie sich das Taima in der Praxis schlägt, liest du in unserem Testbericht.

Das Taima gibt sich schlicht in Weiß mit blauen Detailverzierungen.
Das Taima gibt sich schlicht in Weiß mit blauen Detailverzierungen.

MobiWire Taima bei Amazon

MobiWire Taima
Hersteller MobiWire
Formfaktor 5,5 Zoll
Display 1280 x 800 Pixel, IPS
Chipsatz MediaTek MT6582, Quad-Core, 32-Bit, Single-SIM
Android-Version Android 4.4.2, 32-Bit
Speicher 4 GByte (erweiterbar)
Akku 3000 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch) k. A.
Gewicht 178g
Produktseite mobiwire.de
Technische Daten mobiwire.de
AnTuTu-Benchmark 17950 Punkte
Vellamo: HTML5 1700 Punkte
Vellamo: Metal 700 Punkte
Vellamo: Multicore 1180 Punkte
Video-Wiedergabe 1080p
Bewertung 2.7 out of 5 stars (2,7 / 5)

Alle Angaben ohne Gewähr…

Die Bewertung im Detail  (max.)
Benchmarks 0,1 Punkte (0,5)
Kamera 0,3 Punkte (0,5)
Audio 0,3 Punkte (0,5)
Display 0,3 Punkte (0,5)
Akku 0,8 Punkte (1,0)
Preisleistung 0,6 Punkte (1,0)
Haben-Will-Faktor 0,3 Punkte (1,0)
Total 2,7 Punkte (5,0)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here