Start Aktuell Microsoft Office für Smartphones offiziell erhältlich

Microsoft Office für Smartphones offiziell erhältlich

Nachdem Microsoft das Office-Paket für Android-Tablets freigegeben hat, sind die Anwendungen nach einer Preview-Phase nun auch für Smartphones kostenlos erhältlich.

Auch Smartphone-User sind jetzt in der Lage, die Office-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint auf ihren Geräten zu nutzen. Denn Microsoft hat nach dem Release für Tablets im Januar und einer Preview-Phase für Smartphones in den letzten Wochen die Apps offiziell für jeden Android-User ab KitKat im Play Store zur Verfügung gestellt.

Microsoft hat Office für Android auf eine Touch-Bedienung optimiert. Zudem lassen sich die bekannten Funktionen für Desktop-PCs und Tablets auch auf den Smartphones nutzen. Du hast auch die Möglichkeit deine Dateien in die Cloud zu speichern. An Speicherorte stehen dir neben OneDrive auch Box, Dropbox und Google Drive zur Auswahl.

Die Office-Anwendungen können kostenlos aus dem Play Store geladen werden. Allerdings ist für das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten ein Microsoft-Account notwendig. Für die Freischaltung der gesamten Office-Erfahrung, und um die Apps auf Geräten mit einer Bildschirmgröße von 10,1 Zoll und mehr nutzen zu können, ist ein kostenpflichtiges Office-365-Abonnement erforderlich. Einige Systemanforderungen gibt es auch noch: Dein Smartphone oder Tablet sollte mindestens über 1 GByte an Arbeitsspeicher besitzen und mit Android 4.4.x (KitKat) oder höher laufen. Nutzer der Android M Developer Preview müssen vorerst auf die Office-Apps verzichten.

Via: theverge.com

Microsoft Word für Android herunterladenMicrosoft Excel für Android herunterladenMicrosoft PowerPoint für Android herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here