Start Aktuell Komponieren mit Johann Sebastian Bach, Google Doodle und KI

Komponieren mit Johann Sebastian Bach, Google Doodle und KI

210
0
Doodle Icon | Android-User.de

Googles Doodles auf der Google Startseite beinhalten immer mal wieder kleine Spiele oder andere, zum Doodle passende, interessante Inhalte. Erst gestern zum Frühlingsanfang wuchs, passend zum Erd-Doodle, sogar ein Blümchen aus der Google Suchleiste des Smartphones. Ein schöner Morgengruß. Und heute geht es ans Komponieren eines eigenen Liedes mit Johann Sebastian Bach.

Komponieren mit Johann Sebastian Bach, Google Doodle und KI

Johann Sebastian Bach (* 21. März/ 31. März 1685 in Eisenach; † 28. Juli 1750 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Kantor sowie Orgel- und Cembalovirtuose des Barocks. In seiner Hauptschaffensperiode war er Thomaskantor zu Leipzig. Er ist der prominenteste Vertreter der Musikerfamilie Bach und gilt heute als einer der bekanntesten und bedeutendsten Musiker überhaupt (Quelle: Wikipedia).

Anlässlich seines 334. Geburtstages ehrt Google heute den Komponisten Johann Sebastian Bach. Auf der Startseite erscheint heute ein interaktives Doodle mit dem du selbst durch Googles KI zum Komponisten wirst.

Nach dem Klick auf den Play-Button des Doodles wird Bach, zusammen mit zwei weiteren Musikern aus einer Kiste gepackt. Er sitzt an einer Orgel, die weiteren Musiker spielen Geige und Klavier. Das Intro erklärt, dass du beliebig Noten auf die Notenzeilen setzen kannst, welche dann mit Bachs Musik harmoniert und zu einem neuen Lied zusammengefügt wird.

Doodle 2 | Android-User.de
Du kannst beliebige Noten setzen. Mittels KI werden sie mit Bachs Liedern harmoniert.

Nachdem die Noten gesetzt sind klickst du auf den Play-Button. Bach und seine Musikerkollegen spielen die Notenzeilen ab. Du kannst nun noch per Pfeil-Buttons die Beats per Minute hoch oder runter drehen oder Noten per Klick verändern.

Doodle 3 | Android-User.de
Nachdem alle Noten gesetzt sind kannst du noch die bpm ändern und sie abspielen.

Durch einen Klick auf den Mülleimer-Button entfernst du alle Noten und beginnst von vorne. Bist du zufrieden mit deiner Komposition klickst du auf den Harmonisieren-Button. 306 Kompositionen von Bach werden durchsucht und mit deinen Noten zusammengelegt. Danach werden sie abgespielt und du kannst sie per Smiley-Button bewerten.

Doodle 4 | Android-User.de
306 Kompositionen von Bach werden durchsucht.
Doodle 5 | Android-User.de
Die fertige Melodie kann bewertet werden.

Durch einen Klick auf den Teilen-Button wird ein Link erstellt, welchen du an Kontakte versenden kannst. So können andere deine Komposition anhören.

Doodle 6 | Android-User.de
Die Datei kann gespeichert oder versendet werden.

Auch kann die Komposition als Midi-Datei gespeichert, über den Stift-Button bearbeitet oder über den Mülleimer-Button entfernt werden. Der Lupen-Button gibt Informationen über Johann Sebastian Bach aus.