Start Aktuell Google liefert erstes System-Update über den Play Store aus

Google liefert erstes System-Update über den Play Store aus

1251
0
Android Q Icon | Android-User.de

Erst vor kurzem wurden Code-Zeilen in der Play Store-App entdeckt, welche Hinweise auf System-Updates aus dem Play Store enthielten. Nun hat ein Nutzer auf Reddit über solch ein System-Update berichtet.

Google liefert erstes System-Update über den Play Store aus

Sofern du dir eine App aus dem Play Store installiert hast bekommst du die Updates für diese App direkt über den Play Store auf dein Smartphone. Bei System-Updates sieht das Ganze noch ein wenig anders aus. Diese können über die System-Einstellungen deines Smartphones manuell gesucht und angestossen werden oder aber, du wartest bis das Update per OTA von Google (bei den Pixel Phones) oder den anderen Herstellern auf deinem Smartphone ankommt.

Vor kurzem wurden nun Code-Zeilen in der Play Store-App entdeckt, welche System-Updates auch über den Play Store zulassen könnten.

Auf Reddit gab ein Nutzer bekannt, dass er gerade ein Update für sein Pixel 3, welches mit der Android Q Beta läuft, aus dem Play Store erhalten habe. Er bekam eine Update-Benachrichtigung wie von einem App-Update. Jedoch handelte es sich dabei um ein System-Update. Während des Updates war ein G-Symbol mit einem Fortschrittsbalken sichtbar – ähnlich wie bei den bekannten System-Updates.

Google System Update | Android-User.de
(Bildquelle: Reddit https://i.imgur.com/7yjRe8Y.png)

Nach dem zügig durchlaufenden Update startete sich das Smartphone neu. Der Nutzer konnte jedoch keine weiteren Screenshots anfertigen und stellte auch keine Änderung der Build-Nummer fest. Es ist daher auch nicht sicher, was sich während des Updates aktualisiert hat. Eventuell beginnt Google mit Tests für ein solches Update-Verfahren in der Zukunft. Vielleicht gibt es eine Ankündigung dieser Neuerung auf der I/O im Mai.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here