3. Dezember 2022
StartAktuellGoogle Keep bringt möglicherweise Zeichnungen auf den Sperrbildschirm

Google Keep bringt möglicherweise Zeichnungen auf den Sperrbildschirm

Mit Googles Notiz-App Google Keep hältst du sämtliche Notizen fest oder erstellst Listen. Eine Synchronisierung mit der Web-Anwendung ist ebenfalls gegeben. Hier ist auch ein schnelles Erstellen neuer Notizen unter keep.new möglich. Nun wurden Hinweise auf eine weitere Neuerung, wie man sie vom Galaxy Note 10 kennt, gefunden.

Google Keep – Hinweise auf Sperrbildschirmzeichnungen gefunden

Gestern hat Google die neue Version 5.20.081.01.40 seiner Google Keep-App über den Play Store verteilt. Bei den XDA-Developers wurden nach dem Download Hinweise auf das Zeichnen auf dem Sperrbildschirm gefunden.

<string name="lockscreen_drawing_finished">Done</string>
<string name="lockscreen_drawing_not_available">This feature is not available.</string>
<string name="lockscreen_drawing_overlay">Create Keep drawings while your device is locked</string>

Bisher scheint das Zeichnen auf dem Lockscreen noch nicht vollständig implementiert zu sein. Möglicherweise bekommt die Keep-App ein schwebendes Zeichen-Overlay, welches über dem Sperrbildschirm angezeigt wird.

Google Notizen
Google Notizen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE