Start Magazin Tipp – Google Keep, Notizen mit einem zeitsparenden Trick erstellen

Tipp – Google Keep, Notizen mit einem zeitsparenden Trick erstellen

Google Keep Icon | Android-User.de

Googles Notiz-App Keep kann über das Web oder auch über die App genutzt werden. Die Bedienung ist ähnlich. Im Web rufst du keep.google.com auf, um dann in das Feld mit der neuen Notiz zu tippen und diese zu erstellen. Hier wurde nun ein kleiner zeitsparender Tipp bekannt gegeben.

Google Keep – Mit einem Shortcut eine Notiz im Web erstellen

Bereits im letzten Jahr gab Google auf Twitter Shortcuts für das Erstellen von Dokumenten, Tabellen und Präsentationen in Google Drive bekannt. Nun gab es auf Twitter eine erneute Ankündigung Google Keep betreffend:

Das Procedere der Zeitersparnis gleicht dem der Google Drive Dokumente.

Anstatt in die Adressleiste zuerst die Google Keep URL einzugeben und dann eine neue Notiz zu erstellen schreibst du in die URL-Zeile lediglich

  • keep.new
  • note.new
  • notes.new

Sofort wird Google Keep mitsamt eines Textfeldes für neue Notizen geöffnet. Dieses Textfeld unterscheidet sich minimal von der normalen Eingabe-Option für Notizen:

Hast du mehrere Google Accounts fügst du hinter die Endung new noch /1 oder /2 hinzu. (keep.new/1 für den ersten Account (Standard-Account), keep.new/2 für den zweiten Account usw.) Die Nutzung beziehungsweise das Zuordnen der erstellten Notizen über angehängte Nummern funktioniert auch bei Google Docs/Sheets und Slides mit Dokumenten.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here