8. September 2021
StartAktuellGoogle Kamera 8.1 - Astromodus für Weitwinkelobjektive Pixel 4a 5G/Pixel 5 deaktiviert

Google Kamera 8.1 – Astromodus für Weitwinkelobjektive Pixel 4a 5G/Pixel 5 deaktiviert

Die diesjährigen Pixel Phones Pixel 5 und Pixel 4a 5G bekamen von Google ein Ultraweitwinkelobjektiv spendiert. Mit diesem konnten auch, wohl eher versehentlich, Aufnahmen im Astromodus erstellt werden. Diese Funktion wurde nun mit dem Update auf Version 8.1 stillschweigend entfernt.

Google Kamera Version 8.1 – Keine Astrofotografie mehr im Weitwinkelmodus

Mit dem Pixel 4 hat Google den Astromodus, welcher ein Teil des Nachtsichtmodus ist, eingeführt. Dieser kam später auch auf das Pixel 3 beziehungsweise per modifizierter Kamera auch auf ältere Pixel Phones. Mit dem Astromodus kann der Sternenhimmel durch Langzeitbelichtung (bis zu vier Minuten) aufgenommen werden. Das Smartphone muss dabei in einem Stativ stehen beziehungsweise ruhig gehalten werden oder ruhig liegen, damit der Astromodus ausgelöst werden kann. Eine Info zeigt an „Astromodus aktiv“.

Bisher war es auch möglich, den Astromodus über das Pixel 5 und 4a 5G und deren Weitwinkelobjektive zu nutzen. So konnte noch mehr Nachthimmel eingefangen werden.

Aktivierst du jetzt über das Weitwinkelobjektiv den Nachtsichtmodus erfolgt ein Hinweis, dass für die Nutzung des Astromodus der Zoom auf 1x gestellt werden muss.

Pixel Astro | android-user.de

Sofern du den Zoom auf 1x gestellt hast und anschließend die Astrofotografie aktivierst, verschwindet auch der Umschalter auf den 6x Weitwinkelzoom.

Pixel Astro 2 | Android-User.de

In einem Support-Dokument ist mittlerweile auch zu lesen, dass für die Astrofotografie auf Pixel 4a 5G und Pixel 5 1facher Zoom notwendig ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE