Start Aktuell Google Assistant singt mal wieder – ein Neujahrslied (aber nicht überall)

Google Assistant singt mal wieder – ein Neujahrslied (aber nicht überall)

Assistant-Icon | Android-User.de

Der Google Assistant hat in diesem Jahr bereits einen Song zum Tragen der Maske sowie einen Halloween-Song auf den Markt gebracht. Nun geht er mal wieder unter die Sänger und bringt einen Neujahrssong.

Hey Google, sing the New Year song

Das Jahr 2020 ist in wenigen Stunden zu Ende und nicht wenige von uns sehnen dessen Ende herbei. Ein Jahr der Pandemie geht zu Ende, ein Impfstoff ist in Sicht, sodass wir vielleicht Ende nächsten Jahres wieder in eine etwas normalere Umwelt zurückkehren können.

Im Normalfall feiern wir Silvester mit all unseren Freunden, mit einem leckeren Essen, tollen Gesprächen und der ein oder anderen Rakete, die wir in den Nachthimmel schießen. In diesem Jahr ist das aus bekannten viralen Gründen nicht möglich, da wir alle gesund ins Neue Jahr starten möchten. Ein wenig Silvester/Neujahrsfeeling gibt es aber von unserem kleinen Helferlein, dem Google Assistant.

Mit dem Befehl „Hey Google, sing the New Year song.“ beginnt der Assistant mit seinem Liedvortrag.

  • Sing a song for the new year/Singe ein Lied für das neue Jahr
  • I hope that we all thrive/Ich hoffe, dass wir alle gedeihen
  • Kindness, love, and laughter/Freundlichkeit, Liebe und Lachen
  • May that be our guide/Möge das unser Führer sein
  • I´m here to look after/Ich bin hier, um mich zu kümmern
  • All your search needs/Alle Ihre Suchanforderungen
  • Just say the magic words/Sagen Sie einfach die magischen Wörter
  • And, I am her to please/Und ich bin sie, um zu gefallen

Unterhalb des Songs erscheint eine kleine Animation (tanzender Time Square Ball). Der Song wurde ebenfalls von Google auf Twitter bekannt gegeben

Der Google Assistant wird das Lied in einigen Regionen singen oder mit Akzent darbringen. In anderen Ländern (zum Beispiel in Deutschland) wird auch nur der Text angezeigt. Wer sich den Song auch bei uns anhören möchte, dem bleibt nichts anderes übrig, als die Sprache des Assistant/Systemsprache usw. auf English (US) umzustellen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here