Start Aktuell Cyanogen OS 12: Lollipop-Update für das OnePlus One ist gestartet

Cyanogen OS 12: Lollipop-Update für das OnePlus One ist gestartet

195
0

„Unser Lollipop (‘L’) Update wird ab heute auf alle OnePlus One Geräte ausgerollt.“ Die Ansage des CyanogenMod-Teams ist klar: Es bekommen alle Besitzer eines OnePlus One mit Cyanogen OS 11S auch automatisch das OTA-Update auf Android 5.0 „L“. Das Update läuft gestaffelt ab, es kann also ein paar Tage dauern bis sämtliche Geräte damit versorgt sind.

Neben dem OnePlus One läuft Cyanogen OS auch auf dem YU Yureka, das allerdings nur in Indien verfügbar ist. Das Update auf Android 5.0.2 bringt dem OnePlus One nicht nur ein neues Design wie bei allen Lollipop-Geräten und eine komplett überarbeite Theme-Engine, sondern macht es auch um ein paar Funktionen reicher. So verfügt der kommerzielle Ableger von CyanogenMod über eine eigene E-Mail-App, die auf der E-Mail-App von Boxer basiert und unter anderem Support für mehrere Konten und Microsoft-Exchange-Server bietet.

Darüber hinaus bringt das Update sämtliche Neuerungen mit, die auch Android 5.0 von Google enthält. Dazu gehören die neuen Benachrichtigungen, Smart Lock, Gast-Modus für Smartphones und viele mehr. Unsere Artikel dazu findest du über diesen Link im Android-User-Archiv. Das OnePlus One gehört zum Preis von 349 Euro für die Version mit 64 GByte Flash-Speicher klar zu den Android-Smartphones mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis! Zudem konnte es auch in unserem Praxistest überzeugen.

Hast du das Update bereits erhalten? Wenn ja, lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle und Aufmacherfoto: CyanogenMod Blog

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here