Start Aktuell Android Go – Android 10 Go Edition mit vielen Verbesserungen ist da

Android Go – Android 10 Go Edition mit vielen Verbesserungen ist da

Android Go | Android-User.de

Mit Android Go hat Google ein schlankes Android entwickelt, welches weniger Speicherplatz benötigt. Vorrangig wurde es für die Next-Billion-Users entwickelt, hat aber auch hierzulande immer mehr Zuwachs, da es immer auf dem neuesten Stand in punkto Version und Sicherheit ist. Nun gibt es auch von Android 10 eine eigene Go Edition.

Android 10 – Go Edition ist da

Anfang des Monats hat Google Android 10 an den Start gebracht. Nun wurde auch die Android 10 Go Edition vorgestellt, welche den App-Wechsel schneller und speichereffizienter und das Starten von Apps um 10% schneller erledigt, als es mit Android 9 Go Edition der Fall war.

Ebenfalls nutzt die Android 10 Go Edition die Adiantum-Methode von Google für eine verbesserte Verschlüsselung. Adiantum wurde extra für Einsteiger-Smartphones entwickelt und läuft auch ohne spezielle Hardware effizient. Alle Nutzer der Go Edition haben die gleiche Datensicherheit wie jedes „normale“ Android-Gerät ohne das die Leistung beeinträchtigt wird.

Auch die Apps für Smartphones der Go-Edition wurden verbessert.
Google Go bekommt eine Reihe von Updates. Durch Google Lens in Google Go können Texte einfach vorgelesen und verstanden werden.

Mit YouTube Go, welches Videos auch bei langsamen Verbindungen anzeigt, können Daten gespart werden. Und Galerie Go von Google Photos ist eine nützliche Galerie-App mit einer Größe von nur 10 MB, die deine Fotos nach Personen und Dingen ordnet, auch offline.

Immer mehr Entwickler passen ihre Apps an, damit diese auf Android Geräten mit der Go-Edition funktionieren. Im vergangenen Jahr wurden beliebte Apps wie Uber, Facebook Messenger, Twitter und Spotify auf die Go Edition umgestaltet. 

Mit Android 10 (Go Edition) haben wir Android schneller und sicherer gemacht. Sie ist für Geräte mit 1,5 GB RAM oder weniger vorgesehen. In den letzten 18 Monaten haben über 500 Hersteller mehr als 1600 Geräte (u.a. Samsung A2, Xiaomi Redmi Go, TEcnoSpark 2, Mobicel Astro) der Go Edition in über 180 Ländern eingeführt. Sie machen heute über 80% der aktivieren Einsteiger-Geräte aus und sind teilweise ab 27 US-Dollar erhältlich.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here