Start Aktuell Android 5.0: Sony startet Lollipop-Update für Xperia Z3 und Z3 Compact

Android 5.0: Sony startet Lollipop-Update für Xperia Z3 und Z3 Compact

(c) android.com

Sony hat noch vieles vor dieses Jahr und will das Lollipop-Update für alle 2014-er Xperia-Modelle und ein paar weitere ausliefern. Den Start machen nun das Xperia Z3 und sein kleiner Bruder das X3 Compact in Skandinavien und im Baltikum.

Sony hat die frohe Botschaft heute im hauseigenen Blog verkündet. Demnach hat der Rollout von Android 5.0 für das Sony Xperia Z3 und das Sony Xperia Z3 Compact in Skandinavien und dem Baltikum begonnen. Der Lollipop-Rollout wird zudem im Zwei-Wochen-Rhythmus auf weitere Regionen und weitere Geräte erweitert. Welche das genau sind und wann Lollipop auch hierzulande erscheint, teil Sony über seinen Twitter-Account @SonyMobileNews mit. Wie üblich hängt es beim Update, das ganz normal via OTA erscheint, nicht nur von der Region ab, in der man sein Sony-Smartphone gekauft hat, sondern auch davon, ob es von einem Provider stammt oder kein Branding besitzt.

Das neue Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact bekommen das Update als Erste.
Das neue Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact bekommen das Update als Erste.

Zu den Neuerungen von Android 5.0 für Sony-Smartphones gehört der frische Look von Lollipop inklusive neue Benachrichtigungen, Mehrbenutzermodus und Android for Work. Sony hebt zudem eine bessere Verwaltung des Speichers hervor mit der Möglichkeit, Apps vom internen Speicher auf die MicroSD-Karte zu verschieben, was vor allem bei Geräten mit wenig internem Speicher von Vorteil ist.

Das Xperia Z3 ist Sonys aktuelles Android-Flaggschiff. Es kostet bei Amazon immer noch über 450 Euro. Auch für das Z3 Compact liegt der Amazon-Preis weiterhin recht hoch bei 390 Euro.

Quelle: sonymobile.com via phandroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here