Start Aktuell Android 11 – 1. Beta Version 1.5 behebt Google Pay Problem

Android 11 – 1. Beta Version 1.5 behebt Google Pay Problem

Android 11 Icon | Android-User.de

In der letzten Woche hat Google die 1. Beta für Android 11 für alle Pixel Phones veröffentlicht. Das Aufspielen der Beta machte jedoch Google Pay funktionslos. Nun gibt es ein Update der 1. Beta, so dass auch Google Pay wieder genutzt werden kann.

Android 11 – Google Pay kann wieder genutzt werden

Gestern hat Google ein kleineres Update der 1. Beta von Android 11, Beta 1.5 auf den Weg gebracht. Folgende Probleme wurden behoben:

Allgemeines

  • Geräte stürzen nicht mehr ab (Neustart), während die Gesten-Navigation verwendet wird, um Apps in verschiedenen Ausrichtungen zu wechseln, während das Gerät gleichzeitig gedreht wird.
  • Auf Pixel 3 und 3a können Benutzer, die Geräte nach dem Zurücksetzen einrichten, jetzt einen pSim-Dienst aktivieren, wenn das Telefon derzeit einen eSIM-Dienst verwendet.
  • Es wurden Probleme behoben, die Benutzer bei der Verwendung kontaktloser Zahlungen über Google Pay hatten.

Bluetooth

  • Das System erzwingt die Bluetooth-Berechtigung für RemoveBond nicht mehr fälschlicherweise. Dadurch werden Probleme behoben, die sich auf das Pairing, das Pairing und das Zurücksetzen von Bindungen für Bluetooth-Geräte auswirken können, z. B. für Forget Watch auf Wear OS-Geräten.

Weiterhin bekannte Probleme sind:

Android Auto

  • Bei Benutzern kann während der automatischen Android-Projektion ein Problem mit dem Audio-Routing auftreten. Wenn ein Benutzer im Fahrzeug mit Android Auto verbunden ist und Musik spielt oder die Navigation verwendet, wird das Audio möglicherweise über den Lautsprecher des Telefons anstelle der Fahrzeuglautsprecher abgespielt. Wir haben dieses Problem intern behoben und es wird Ihnen in diesem Monat im Android Auto Release 5.4-Update zur Verfügung stehen.
  • Bei Benutzern kann es zu Problemen mit der automatischen Android-Projektion kommen, die nach dem ersten Anschließen nicht gestartet werden. Wir untersuchen dieses Problem.

Hinweis : Einige Probleme können behoben werden, indem Sie Android Auto, Google Play Services und die Google App auf die neueste Version aus dem Google Play Store aktualisieren und das Gerät anschließend neu starten.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here