5. Dezember 2022
StartAktuellWhatsApp – Obi 2022 Gewinnspiel Vatertag, Fake, Warnung !!!

WhatsApp – Obi 2022 Gewinnspiel Vatertag, Fake, Warnung !!!

Es ist mal wieder so weit: Nachdem Milka-Fake-Osterkörbchen Gewinnspiel BETRUGSVERSUCH hat es nun den OBI Baumarkt getroffen. Über WhatsApp trudelt derzeit das Obi 2022 Gewinnspiel zum Vatertag ein. Statt 5000 Milka Osterkörbchen gibt es jetzt 5000 kostenlose Gasgrills !?

WhatsApp – ACHTUNG – Obi 2022 Gewinnspiel zum Vatertag – Klick-Betrug, Abo Falle, Trojaner

In der nächsten Woche, am 26.5.2022, feiern wir Christi Himmelfahrt. Doch nicht nur das, auch die Papas werden an diesem Tag geehrt, beziehungsweise laufen eventuell mit einem Bollerwagen, einer Kiste Bier und anderen Getränken fröhlich durch die Lande. Zum Abschluss wird dann vielleicht noch der Grill angeschmissen und ein ordentliches Steak gegrillt.

Sollte es sich bei dem Grill um ein älteres Modell handeln, kommt doch das Gewinnspiel zum Vatertag vom OBI-Baumarkt gerade recht. Dieser hat nämlich, laut der Kurzinfo des über WhatsApp eingetroffenen Gewinnspiels, 5000 Gasgrills zu viel und möchte diese alle unters Volk bringen.

20220522 OBI FAKE Gewinnspiel

Nein liebe Papas oder wer auch sonst noch die weitergeleitete Nachricht erhalten hat, OBI verschenkt keine 5000 Gasgrills…was ist nur aus den 5000 Milka-Osterkörbchen geworden?

Es handelt sich mal wieder um ein betrügerisches Fake-Gewinnspiel. Auch, wenn der OBI-Biber auf dem Bild zu sehen ist, die URL verweist wieder einmal auf wp20.ru nach Russland, genau wie auch bei den Milka Osterkörbchen. OBI selbst schreibt sich mit Großbuchstaben und nicht, wie in der Fake-Nachricht teils mit Kleinbuchstaben.

Wer auf den Link klickt, wird auf eine Webseite umgeleitet, welche zwar aussieht wie von OBI, die es aber nicht ist. Im schlimmsten Fall holst du dir so einen Trojaner auf dein Smartphone, deine Daten werden abgegriffen oder tappst in eine Abo-Falle. Es wird wahrscheinlich auch hier eine Weiterleitung an 20 Kontakte verlangt, bevor du „am Gewinnspiel teilnehmen“ kannst.

OBI veröffentlicht Gewinnspiele über eigene Social Media Accounts, die eigene Website (wie zum Beispiel vor kurzem das Projekt-Wunschgarten) oder die heyOBI-App.

20220522 Obi fake gewinn
Auf Facebook wird mittlerweile auch von OBI selbst gewarnt.

Fazit

Link genau anschauen, nicht klicken, echte Webseite der Anbieter checken, Nachricht löschen !!!

Einige Tipps, was du tun kannst, wenn du auf den Phishing Link in der WhatsApp Nachricht geklickt hast, haben wir hier zusammengefasst.

12 Kommentare

  1. Ein Hinweis, was zu berücksichtigen ist, wenn man auf „akzeptieren“ gekickt hat wäre hilfreich. Unter Android kann man unter der Suche in den Einstellungen nach „Berechtigungen“ suchen und dann unter „Interneteinstellungen“ und „Webseiten und Downloads“ die „Verwaltung von Webseitendaten“ auswählen. Dort taucht dann auch die Webseite wp20.ru auf. Diese kann man an dieser Stelle wieder löschen.

    Ob das ausreicht, um sein Handy vor weiterem Zugriff zu schützen, vermag ich nicht zu sagen.

    • Wir haben gerade einen Artikel mit einigen Tipps, was du tun kannst, veröffentlicht. Du hast ein Samsung Handy laut deiner Beschreibung. Ja, es ist schon mal gut, wenn du wp20.ru aus den Webseitendaten entfernt hast, dann können schon einmal keine Push-Mitteilungen mehr gesendet werden. Allerdings solltest du auch deine Passwörter noch ändern. Denn alleine schon der Klick auf den Link kann einen Virus auf dein Smartphone bringen. Wenn du ganz sicher sein möchtest, ist der Werksreset die beste Lösung.

    • Drittanbieter-Abo kann auch bei einem iPhone passieren, wenn der Link über Chrome geöffnet wird können hier auch Benachrichtigungen angezeigt werden. Malware selbst ist bei iOS weniger ein Problem, da es sich um ein geschlossenes System handelt.

  2. Diesen Warn-Link hab ich eben an einen Bekannten weitergeleitet. Als ich den Link in seinem Whatsapp-Account öffnete kamen wieder diese Fake-Gewinnbenachrichtigungen.
    Was stimmt hier nicht ?

    • Bei der WhatsApp Nachricht Obi 2022 Gewinnspiel Vatertag handelt es sich um eine Phishing-Nachricht. Diese Nachricht sollte nicht weitergeleitet werden. Jeder der auf den Link klickt, läuft Gefahr, sich einen Trojaner/Virus einzufangen, was wahrscheinlich hier schon geschehen ist, da sich Gewinnbenachrichtigungen auf deinem Gerät zeigen. Falls Anmeldedaten (E-Mail) oder ähnliches eingegeben wurden, sind diese Daten durch den Klick auf den Link Freiwild, beziehungsweise der Klick auf den Link reicht alleine schon aus, sich den Virus auf das Smartphone zu laden. Hier hilft nur, sämtliche Passwörter zurückzusetzen und zu erneuern, im Browser die Push-Mitteilungen der Website (wp20.ru) zu deaktivieren, Cookies und Cache/Speicher der Browser App zu löschen und den Browser neu zu starten und im schlimmmsten (oder in dem Fall besten Fall) Fall das Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Wir haben gestern noch einmal einen Artikel dazu veröffentlicht, was du tun kannst, wenn du oder Bekannte auf den Link der Nachricht geklickt habt. Und für die Zukunft, nie einfach irgendwelche Links weiterleiten, immer genau lesen, auf der Original-Webseite des Anbieters (in diesem Fall OBI) nachschauen, ob es wirklich ein Gewinnspiel gibt, und auch die Anzahl der Gewinne hinterfragen, solche Nachrichten direkt löschen, Bekannte warnen. VG Sarah

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN