Start Aktuell WhatsApp – Gruppenanrufe mit neuem Limit – jetzt 8 Teilnehmer möglich

WhatsApp – Gruppenanrufe mit neuem Limit – jetzt 8 Teilnehmer möglich

WhatsApp Icon | Android-User.de

Mit dem Messenger WhatsApp hast du die Möglichkeit schnell und einfach Gruppenanrufe zu tätigen. Momentan können Gruppenanrufe mit bis zu 4 Teilnehmern gestartet werden. Aufgrund der Coronakrise wird dieses Limit nun angehoben.

WhatsApp – Limit der Gruppenanrufe wird erhöht

In der momentan Zeit soll so weit wie möglich auf soziale Kontakte verzichtet werden. Maximal zwei Personen die nicht dem gleichen Hausstand angehören dürfen mit einem Abstand von 2 Metern in der Öffentlichkeit zusammen spazieren gehen. Das heißt, es ist derzeit nicht erlaubt, mit mehreren Freunden zusammen zu sein. Abhilfe können hier diverse Messenger oder Video-Chats schaffen. WhatsApp bietet bisher nur eine begrenzte Anzahl (aktuell 4 Personen <- Du sowie drei weitere Kontakte) an Gruppenanrufern an. Diese Anzahl wird nun, laut WABetaInfo auf 8 Personen (Du sowie 7 weitere Kontakte) erhöht.

Verfügbar ist das Feature bisher im WhatsApp Beta-Update 2.20.133. Das heißt, bisher ist es nur nutzbar, wenn alle die genannte Beta-Version installiert haben. Nutzer, welche die Beta-Version haben bekommen zwar angezeigt, dass noch 7 Personen dem Gruppenchat hinzugefügt werden können, sobald aber der hinzugefügte Kontakt nur die normale WhatsApp Version ohne das erhöhte Gruppenlimit nutzt erfolgt die Benachrichtigung, dass alle die selbe WhatsApp Version installiert haben müssen.

Bis das erhöhte Limit für die Gruppenanrufe bei allen Nutzern angekommen ist wird es hoffentlich nicht so lange dauern wie mit der Einführung des Dark Mode

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here