Start Magazin Tipp – Google Maps Navigations-Symbol ändern unter Android

Tipp – Google Maps Navigations-Symbol ändern unter Android

Maps-Icon-Neu | Android-User.de

Wenn du in Google Maps eine Route eingibst und die Navigation startest, zeigt ein blauer Pfeil die richtige Richtung an. Allerdings muss es nicht immer der blaue Pfeil sein, der dich von A nach B bringt.

Tipp – Google Maps Navigationssymbol Pfeil oder Autos

Im Februar feierte Google Maps 15. Geburtstag und brachte als kleines Gimmick ein Geburtstagsauto ins Spiel, welches die Navigation, statt des blauen Pfeils, anzeigte. Das Geburtstagsauto ist schon längst wieder verschwunden, dafür sind nun drei andere Autos vorhanden, welche iOS Nutzer schon seit 2018 nutzen können. Wann diese Autos bei Android-Nutzern angekommen sind, ist mir bisher nicht bekannt. Selbst die Google Support-Seite verweist nur auf die Auswahlmöglichkeit für iOS-Nutzer. Viele weitere Nutzer wünschten sich das Feature seit längerem für Android wie ein Thread von März 2020 zeigt.

Nun zeigt ein Twitter-Eintrag, dass weitere Autos zur Navigation auch unter Android verfügbar sind.

Auswahl anderer Navigationssymbole:

  • Google Maps öffnen
  • Route eingeben/auswählen
  • Klick auf blauen Route-Button am unteren Bildschirmrand
  • Navigations-Pfeil auf der Karte gedrückt halten
  • Menü zur Auswahl weiterer Navigationssymbole am unteren Bildschirmrand öffnet sich
  • Auswahl des neuen Navigationssymbols per Klick

Die verspielten Navigationssymbole machen Google Maps etwas bunter, sind jedoch auch erst mal gewöhnungsbedürftig.

Maps – Navigation und Nahverkehr
Maps – Navigation und Nahverkehr
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here