Start Apps Snowball Benachrichtigungen – Zeigt nur die für dich wichtigen Nachrichten an

Snowball Benachrichtigungen – Zeigt nur die für dich wichtigen Nachrichten an

Egal was auf deinem Smartphone so wichtiges oder unwichtiges vor sich geht, du erhältst eine Benachrichtigung. Ob eine E-Mail oder eine WhatsApp ankommt, deine Apps aktualisiert wurden, jemand in Facebook einen deiner Beiträge kommentiert, dich jemand in Google+ in seinen Kreis aufgenommen hat. All das erfährst du über die Benachrichtigungen. Das kann an manchen Tagen ganz schön oft der Fall sein. Sofern dich das nervt, probiere einmal die App Snowball Benachrichtigungen aus.

Mit Snowball Benachrichtigungen entscheidest du allein, welche Nachrichten du sehen möchtest und welche nicht. Du bekommst kurz die Funktionen von Snowball erklärt. So änderst du zum Beispiel die Priorität bestimmter Nachrichten, indem du mit dem Finger nach links wischt. Nachrichten, welche du als wichtig erachtest, werden ganz oben in der Liste angezeigt.

Erst nachdem Snowball die Erlaubnis zum Zugriff auf deine Nachrichten hat beginnt er mit der Arbeit.
Erst nachdem Snowball die Erlaubnis zum Zugriff auf deine Nachrichten hat beginnt er mit der Arbeit.
Per Fingerwisch nach links blendest du Nachrichten aus oder setzt sie auf die Wichtige Liste.
Per Fingerwisch nach links blendest du Nachrichten aus oder setzt sie auf die Wichtige Liste.
Ausgeblendete Nachrichten werden über den dazugehörigen Tab aufgerufen und können dort per Fingerwisch wieder eingeblendet werden.
Ausgeblendete Nachrichten werden über den dazugehörigen Tab aufgerufen und können dort per Fingerwisch wieder eingeblendet werden.

Die Registrierung bei Snowball erfolgt über deinen E-Mail-Account. Danach wischt du deine Benachrichtigungen auf das Display. Dies funktioniert aber nur, nachdem du Snowball die Erlaubnis gegeben hast auf deine Benachrichtigungen zuzugreifen.

„Snowball will sehr viele Berechtigungen. Überlege es dir deshalb 2x, ob du der App vertraust!“

Du kannst nun die Benachrichtigungen durch einen Fingerwisch nach links auf die Liste der wichtigen Benachrichtigungen setzen, oder diese komplett ausblenden. Ausgeblendete Benachrichtigungen rufst du über den Tab Ausgeblendet am unteren Bildschirmrand auf. Sofern du die Nachrichten im Tab Ausgeblendet mit dem Finger nach links wischt besteht die Möglichkeit diese wieder einzublenden. Mit einem Fingerwisch nach rechts löscht du die Nachricht komplett. Mit einem erneuten Klick auf das Snowball-Icon gelangst du zu den App-Einstellungen. Dort findest du alle deine installierten Messenger-Apps als wichtig eingeordnet.

Deine Messenger-Apps stehen automatisch an wichtiger Stelle. Weiter Apps fügst du per Klick hinzu.
Deine Messenger-Apps stehen automatisch an wichtiger Stelle. Weiter Apps fügst du per Klick hinzu.
Per Fingerwisch nach rechts löscht du die ankommende Nachricht komplett.
Per Fingerwisch nach rechts löscht du die ankommende Nachricht komplett.
Ankommende Nachrichten beantwortest du direkt in der Benachrichtigungsleiste.
Ankommende Nachrichten beantwortest du direkt in der Benachrichtigungsleiste.

Alle weiteren installierten Apps sind ebenfalls aufgeführt. Du kannst diese markieren und danach auch den wichtigen Apps hinzufügen. Ebenfalls gibst du in den Einstellungen diejenigen Apps an, von denen du keine Benachrichtigungen angezeigt bekommen möchtest. Sofern du dich auf deinem Homescreen befindest und dann von oben nach unten wischt, rufst du deine Einstellungen über Snowball auf und gelangst hier auch zu den Snowball-Einstellungen. Nachrichten, welche du mit Snowball empfängst, kannst du direkt in der Benachrichtigungsleiste beantworten und versenden ohne die dazugehörige App zu öffnen.

Ebenfalls versendest du Nachrichten ohne die dazugehörige App aufzurufen.
Ebenfalls versendest du Nachrichten ohne die dazugehörige App aufzurufen.
Deine Telefon- sowie die Snowball-Einstellungen rufst du mit einem Fingerwisch von oben nach unten über das Display auf.
Deine Telefon- sowie die Snowball-Einstellungen rufst du mit einem Fingerwisch von oben nach unten über das Display auf.

Wenn der Postmann zweimal klingelt, ist Snowball schon da. Benachrichtigungen, die dich nicht wirklich interessieren, brauchst du nicht mehr wegzuwischen, das erledigt Snowball für dich indem der Schneemann diese gar nicht erst anzeigt. Einfache Bedienung, brauchbares Ergebnis, wirklich schön gemacht. Allerdings benötigt die App viele Berechtigungen und ist deshalb nur ab Android 6.0 zu empfehlen oder auf einem Handy, das die Permissions nachträglich einschränken kann. Die meisten Einstellungen von Snowball lassen sich ab Android 5.0 zudem auch mit Bordmitteln erledigen, wenn auch mit deutlich mehr Aufwand und einer längeren Einarbeitungszeit.

Snowball Benachrichtigungen ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Snowball Benachrichtigungen herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here