Start Aktuell SMS vom PC aus verschicken mit Pushbullet und EvolveSMS

SMS vom PC aus verschicken mit Pushbullet und EvolveSMS

Pushbullet ist die Android-App schlechthin, wenn es darum geht, Informationen von einem Android-Gerät aus an den PC zu verschicken oder sich vom PC aus auf sein Handy Benachrichtigungen "pushen" zu lassen. Nun bekommt die App endlich auch Support für den Versand von SMS.

Über Pushbullet hatten wir bereits in Android User 01/2014 ausführlich berichtet. Wer den Dienst noch nicht kennt, liest sich also am besten zuerst unseren Hintergrundartikel durch. Bis jetzt fehlte der App allerdings eine Schnittstelle, um auch auf die SMS zugreifen zu können. In der aktuellen Beta-Version 14.3 (erhältlich via Pushbullet-Beta-Community auf Google+) ist dieser Support nun endlich vorhanden. Bis jetzt lässt er sich aber erst mit der SMS-App EvolveSMS zusammen einsetzen, da auch die SMS-Anwendung über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen muss. Die Pushbullet-Entwickler sind aber offen für andere SMS-Anwendungen und fordern die Programmierer auf, die neue API zu nutzen.

Aktuell muss man bei beiden Apps noch Beta-Tester sein, um das neue Feature nutzen zu können.
Aktuell muss man bei beiden Apps noch Beta-Tester sein, um das neue Feature nutzen zu können.

Auch bei EvolveSMS (Testbericht) funktioniert die Zusammenarbeit aktuell nur mit der noch nicht veröffentlichten Beta-Version. Wer die neue Möglichkeit schon heute ausprobieren möchte, muss deshalb dem Beta-Programm von EvolveSMS über die entsprechende Google+-Seite beitreten und die Version 1.8.0 beta 1 installieren. Client-Seitig kommt eine Chrome-Erweiterung oder ein Firefox-Addon zum Einsatz. Für Windows gibt es auch eine separate Anwendung.

Quelle: Pushbullet auf Google+ via androidcentral.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here