Start Aktuell Smart Lock: Android erkennt nun, wenn du dein Gerät in der Hand...

Smart Lock: Android erkennt nun, wenn du dein Gerät in der Hand hältst

382
0

Mit Android 5.0 hat Google eine praktische Neuerung namens Smart Lock eingeführt. Damit schaltet sich die Displaysperre nur dann ein, wenn das auch notwendig ist. Mit dem neuesten Update der Google Play Dienst ist Smart Lock nun noch cleverer und merkt auch, wenn du dein Handy in der Hand hältst oder es in der Hosentasche steckt.

Über die Möglichkeiten von Smart Lock haben wir bereits in diesem Artikel zu den Neuerungen von Android 5.0 ausführlich berichtet. Der intelligente Lock Screen von Android 5.0 ist jetzt um zwei neue Features reicher geworden. So erkennt ein Android 5.0-Gerät mit aktivierter Trageerkennung, wenn sich das Handy in der Hand oder in einer Tasche befindet. In diesem Zustand ist der Lockscreen dann — auf Wunsch – deaktiviert und zwar so lange, bis man es nicht erneut auf eine feste Oberfläche ablegt.

Die Trageerkennung funktioniert ab sofort auf Android-Geräten mit Android 5.x.
Die Trageerkennung funktioniert ab sofort auf Android-Geräten mit Android 5.x.
Screenshot_2015-03-23-12-50-43
Beim Aktivieren der Option erscheint ein entsprechender Warnhinweis, dass auch andere Personen ohne Lockscreen an das Gerät herankommen, so lange es sich in Bewegung befindet.

 

Im Hintergrund benutzt Google dazu einfach das Gyroskop. So lange das Handy in Bewegung ist, wird es nach dem ersten Entsperrvorgang nicht mehr neu gesperrt. Das kann auf einer Party oder in bestimmten Fällen (Fußgänger-Navigation) durchaus praktisch sein, allerdings dürften sich auch Taschendiebe darüber freuen. Die neue Lösung ist aber in jedem Fall ein sinnvoller Kompromiss zwischen Sicherheit und Bedienkomfort. Ob sie mehr Menschen dazu bringt, überhaupt einen Lock Screen einzurichten, wird sich zeigen.

Die Trageerkennung ist Teil der Google Play Dienste. Das Update läuft aktuell noch. Wenn dein Handy den Eintrag unter Sicherheit | Smart Lock also noch nicht anzeigt, dann musst du einfach noch ein paar Tage warten.

Via:  androidcentral.com