Start Aktuell SHIELD Tablet: Update auf Android 6.0 „Marshmallow“ ist fertig

SHIELD Tablet: Update auf Android 6.0 „Marshmallow“ ist fertig

Nvidia hat damit begonnen, das SHIELD Tablet auf Android 6.0 aufzufrischen. Die neue Software trägt die Versionsnummer 4.0 und bringt neben den zahlreichen Verbesserungen von Android 6.0 auch eine neue Kamera-App auf das SHIELD Tablet.

Wenn du ein SHIELD Tablet besitzt, dann lohnt sich jetzt ein Blick auf die Einstellungen | Über das Tablet | System Aktualisierung. Denn hier könnte dir bereits jetzt oder schon bald das neue Marshmallow-Update für dein SHIELD Tablet angezeigt werden. Die wichtigste Neuerung ist zugleich auch die gefährlichste: Mit dem Update auf Android 6.0 kannst du nun eine microSD-Karte als internen Speicher einrichten. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten. Denn wenn du diese Einstellungsmöglichkeit wählst, werden alle Daten auf der Speicherkarte gelöscht, der Datenträger formatiert. Nvidia empfiehlt deshalb, vor dem Update unbedingt ein Backup der Speicherkarte anzulegen. Das aktuelle Update ist für das „alte“ SHIELD Tablet ohne den Zusatz K1, ist also für alle SHIELD Tablets, die im Sommer 2015 wegen Akkugefahr ausgetauscht werden mussten. Das SHIELD Tablet K1 hat Android 6.0 bereits erhalten. Weiterhin ausstehend ist das Update für die Android TV Konsole SHIELD TV.

Verbessert hat Nvidia laut eigenen Angaben die Kamera des SHIELD Tablets. Der Burst-Modus arbeitet nun noch schneller und Effekte für die Kamera lassen sich in Echtzeit einsehen. Dein Tablet darf sich zudem über neue Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm und den Home Screen freuen, und die Sprachsteuerung von Google funktioniert nun auch auf dem Sperrbildschirm.

Das Update stammt vom 1. Februar und wird in den kommenden Tagen verteilt...
Das Update stammt vom 1. Februar und wird in den kommenden Tagen verteilt…

Daneben bringt das Update auf die SHIELD Software in Version 4.0 die von Android 6.0 „Marshmallow“ bekannten Verbesserungen wie feingliedriges Rechtemanagement, anpassbare Quick Settings, Now on Tap und den Doze-Modus, der über eine deutlich verbesserte Akkulaufzeit im Standby-Modus sorgt, indem Apps, die über längere Zeit nicht aktiv benutzt wurden, quasi eingefroren werden.

Last but not least spielt das aktuelle Update auch die letzten Sicherheitspatches von Google ein. SHIELD Tablet befindet sich mit Android 6.0 „Marshmallow“ auf dem Stand von Anfang Januar, hat das aktuelle Februar-Update also noch nicht bekommen, das Google gester veröffentlicht hat.

Du besitzt ein SHIELD Tablet oder bist sonst Fan von SHIELD, tollem Gaming oder Nvidia? Dann schau dir auch unser Magazin Play SHIELD an. Du findest es kostenlos im Google Play Store oder einfach unter play-shield.com.

Play SHIELD ist das Android-Magazin für Gamer und SHIELD-Fans. Du findest es gratis im Play Store!
Play SHIELD ist das Android-Magazin für Gamer und SHIELD-Fans. Du findest es gratis im Play Store!

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here