Start Aktuell Pushbullet: Copy & Paste nun auch unter Linux und Mac OS X

Pushbullet: Copy & Paste nun auch unter Linux und Mac OS X

Pushbullet ist die ideale Lösung für alle, die Dateien zwischen Android-Gerät und dem Arbeitsplatz-Rechner oder einem anderen Android-Gerät hin und her schieben müssen. Vor Kurzem veröffentlichten die Entwickler einen Copy-&-Paste-Dienst, der aber eine spezielle Windows-Anwendung voraussetze. Nun klappt es auch unter Linux und Mac OS X.

PushBullet dient dazu einfache Info-Schnippsel von einem Gerät zum anderen zu schicken. Seien es Links, kurze Notizen, Checklisten, Bilder oder Dateien. Dazu muss lediglich PushBullet auf allen Geräten installiert und mit dem gleichen Google-Konto verknüpft sein. Um den Rest kümmert sich die App bzw. das entsprechende Plugin in Chrome. Über Add-Ons lassen sich zudem auch SMS vom Desktop-Rechner aus beantworten.

Der jüngste Zuwachs der Pushbullet-Familie bringt Copy & Paste. Über eine entsprechende Erweiterung in Firefox oder Chrome kannst du somit die Zwischenablage deines Handys mit dem Desktop-Rechner teilen und umgekehrt, wie das folgende Video zeigt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls du Linux benutzt und auf den KDE-Desktop setzt, dann lohnt sich auch ein Blick auf KDE-Connect als Alternative zu Pushbullet.

Quelle: Pushbullet-Blog