Start Aktuell Play Store – Hamburger Menü verschwunden, neue Oberfläche

Play Store – Hamburger Menü verschwunden, neue Oberfläche

Play-Store-Icon | Android-User.de

Der Play Store ist eine der wichtigsten beziehungsweise am häufigsten genutzten Apps auf dem Smartphone. Google bringt daher immer mal wieder einige Verbesserungen an den Start. Im Oktober letzten Jahres wurde das Hamburger Menü bereits für einen Test entfernt, seit gestern ist die Neuerung vorhanden.

Google Play Store – Hamburger Menü entfernt, Einstellungen jetzt über Profilbild

Der Play Store ist eine der meistgenutzten Apps. Suchst du hier doch deine Apps und Spiele heraus, lädst diese herunter oder spielst Updates auf. Bisher waren Einstellungen, deine Apps & Spiele, Benachrichtigungen und mehr immer per Klick auf das Hamburger-Menü oben links erreichbar.

Seit gestern ist das Hamburger Menü nun verschwunden und sämtliche Einstellungen befinden sich jetzt hinter deinem Profil-Bild oben rechts, wie man es bereits von anderen Apps wie Google Maps oder Google Photos kennt.

Das Hamburger Menü ist seit einigen Jahren oft genutzt, wurde aber durch die immer größer werdenden Displays weiter angepasst. Darin befindliche Optionen wurden teils schon in die Navigations-Buttons am unteren Bildschirmrand verschoben. Des Weiteren haben die Hamburger Menüs so ihre Probleme mit der seit Android 10 vorhandenen Gestensteuerung.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here