Start Aktuell Pixel 4a – Google macht es offiziell und kündigt das Phone für...

Pixel 4a – Google macht es offiziell und kündigt das Phone für den 3. August an

Pixel 4a 2 | Android-User.de

Das Pixel 4a, unser liebstes Geisterhandy, spukt schon seit langer Zeit in den Medien herum. Die ersten Leaks rund um den diesjährigen Midranger begannen bereits im letzten Jahr. Jetzt ist es aber endlich soweit, Google kündigt das Gerät für den 3. August an.

Pixel 4a – Start am 3. August

Auf der MadebyGoogle Startseite auf Facebook sowie auf dem eigenen Twitter-Account wurde das Titelbild in den bunten Google-Farben aktualisiert. In der oberen linken Ecke des Titelbildes befindet sich ein schwarzes Loch, welches direkt auf die Frontkamera des Pixel 4a hinweist.

Es wird auf eine neue Seite im Google Store verwiesen, welche ein Easteregg mit dem Hinweis auf die Veröffentlichung des Pixel 4a enthält.

The Google Phone ist zu lesen, unterbrochen mit schwarzen Feldern. Ebenfalls ist ein Smartphone mit Schachbrett-Muster zu sehen.

Pixel 4a 1 | Android-User.de

Durch das Tippen auf die Felder in der Farbreihenfolge des Google Logos (blau, rot, gelb, blau, grün, rot) erscheint dann der Text:

  • Just What You’ve Been Waiting For Phone
  • Genau das, worauf sie gewartet haben

Ebenfalls erscheint das Datum 3. August.

Pixel 4a 2 | Android-User.de

Der pseudo-lateinisch angehauchte Text Lorem Ipsum (eigentlich nur ein Platzhalter) unterhalb enthält Hinweise auf Videus Chatum (Video-Chat), Lowlight, Bokeh, Blur, Megapixel und Akku….

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here