Start Aktuell OnePlus weitet den Verkauf des OnePlus One auf alle EU-Länder aus

OnePlus weitet den Verkauf des OnePlus One auf alle EU-Länder aus

Das OnePlus One erinnert aus dieser Perspektive stark an das Nexus 5. Hier sind jedoch tatsächlich Stereo-Lautsprecher verbaut.

Das OnePlus-Team gibt sich mit dem Erreichten nicht zufrieden und wird seine Produkte, allen voran das OnePlus One demnächst auch in 16 weiteren EU-Ländern und Regionen anbieten. Zudem gibt es drei lokale Events in Osteuropa.

Osteuropa und das Baltikum können schon bald das OnePlus One ohne Umwege bestellen auch Griechenland, Zypern Malta, Irland und Luxemburg gesellen sich zu den OnePlus-Ländern, sodass die Liste nun die folgenden neuen Destinationen umfasst:

  • Bulgaria
  • Croatia
  • Cyprus
  • Czech Republic
  • Estonia
  • Greece
  • Hungary
  • Ireland
  • Latvia
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Malta
  • Poland
  • Romania
  • Slovakia
  • Slovenia

Ab wann die Länder im Shop freigeschaltet werden, ist nicht genau bekannt, im Forum-Posting heißt es einfach „soon“, also demnächst.

Um die neuen Länder gebührend zu feiern, reisen Carl, Bridget und Ruta vom OnePlus-Team zudem vom 9 bis 12 März nach Warschau, Prag und Budapest, um sich dort mit den lokalen OnePlus-Fans zu treffen und hoffentlich dann auch das OnePlus One mit Android 5.0 zu zeigen. Wer sich nun auf einen der Events in Polen, Tschechien und Ungarn freut, denn müssen wir leider enttäuschen: die Veranstaltungen sind bereits alle ausgebucht…

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here