Start Aktuell One-Serie: Großer Wurf für HTC?

One-Serie: Großer Wurf für HTC?

Die letzten drei Quartale 2011 und das erste Quartal 2012 waren für HTC nicht gerade die erfolgreichsten. Ertrag, Gewinn und die Verkaufzahlen gingen massiv nach unten. Doch mit dem Start der One-Serie soll damit Schluss sein.

HTC verkündete, dass das Unternehmen im zweiten Quartal 2012 eine Ertragssteigerung von 55 Prozent erwartet, was zum großen Teil dem Erfolg der One-Serie zu verdanken ist. Noch sollte man die optimistische Prozentangabe allerdings mit etwas Vorsicht genießen. Das One X, S und V sind noch auf sehr wenigen Märkten erhältlich, außerdem dauert das zweite Quartal 2012 noch gut zwei Monate an. Daneben baut sich das Samsung Galaxy S3, das kommende Woche präsentiert wird, bedrohlich am Markt-Horizont auf und könnte den HTC-Geräten das Leben gehörig schwer machen.

HTC erwartet im Q2 2012 einen Umsatzerlös von 105 Milliarden neuen Taiwan-Dollar (NT$), was 3,56 Mrd. US-Dollar entspricht. Vergleicht man diese Zahl allerdings mit den 124,4 Milliarden NT$ Umsatz, die HTC im gleichen Quartal 2011 erzielte, müssen sich die Taiwaner an vergangene Erfolge erst wieder langsam herantasten.

Quelle: androidauthority.comthenextweb.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here