Start Aktuell Nexus 5X: Google senkt Preise um 50 Euro

Nexus 5X: Google senkt Preise um 50 Euro

Google hat heute via Social-Media-Kanäle bekanntgegeben, dass das Nexus 5X in den USA in der 16 GByte-Version bereits ab 349 Dollar zu haben ist. So günstig bekommen wir das neue Nexus-Gerät hierzulande nicht, aber ausnahmsweise gilt die Preissenkung auch für Deutschland.

Die neuen offiziellen Preise im Google Store liegen nun bei 429 Euro für die 16 GByte-Version und bei 479 Euro für die Variante mit 32 GByte Speicher. Wer sein Handy langfristig benutzt und viel fotografiert/filmt, sollte unbedingt zur 32-GByte-Version greifen, wer das Smartphone vorrangig für Messaging und Telefonie benutzt, kommt auch mit der 16-GByte-Variante klar.

Das Nexus 5X gibt es in drei Farbvarianten: Anthrazit, Quarz und Eisblau.
Das Nexus 5X gibt es in drei Farbvarianten: Anthrazit, Quarz und Eisblau.

Noch günstiger als bei Google gibt es das Nexus 5X  bei Amazon. Hier kostet die Version in Schwarz (anthrazit)  393 Euro, also schon fast US-Preise. Weiterhin teuer bleibt das Nexus 6P mit einem Einstiegspreis von 649 Euro im Google Store.

Das Nexus 5X ist ein gelungener Nachfolger des Nexus 5 und bekommt von Android User eine klare Kaufempfehlung für alle, denen das Nexus 6 oder das Nexus 6P zu groß ist. Unseren ausführlichen Testbericht zum LG Google Nexus 5X findest du im Android-User-Archiv.

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here