Start Aktuell Moto 360 bekommt Update auf Android 5.1.1

Moto 360 bekommt Update auf Android 5.1.1

Es ist soweit! Nachdem in den letzten Wochen bereits andere Smartwatches mit der aktuellsten Android Wear Version versorgt wurden, ist nun die Moto 360 von Motorola an der Reihe.

Das Warten auf das ersehnte Update auf Android Wear 5.1.1 hat für User der Moto 360 ein Ende gefunden. Nachdem in den letzten Wochen andere Hersteller ihre Smartwatches mit dem Update versorgt hatten, mussten wiederum Besitzer einer Moto 360 bisher Geduld beweisen, da auf Grund von Performanceproblemen ein Release des Updates nicht möglich gewesen war.

Nun kann es sich nur noch um Tage handeln, bis das Update auch deine Moto 360 erreichen wird. Motorola hat damit begonnen, die Smartwatch nach und nach mit Android Wear 5.1.1 zu versorgen. Sobald das Update Over-The-Air (OTA) gedownloadet und erfolgreich installiert wurde, kannst du dich etwa auf den WiFi-Support und weitere Features wie „Always-On“, Gestensteuerung und Google-Maps-Karten freuen.

Um die Vorfreude zu halten und die Wartezeit so gut es geht zu verkürzen, hat Motorola neue Video-Clips veröffentlicht, die einige der neuen Funktionen demonstrieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: androidauthority.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here