15. Oktober 2021
StartIm TestIm Test - Bose Quiet Comfort 35 II, NC Kopfhörer

Im Test – Bose Quiet Comfort 35 II, NC Kopfhörer

Mit dem Kauf eines Pixel 5 im letzten Jahr hat Google den Bose Quiet Comfort 35 II verschenkt. Wir haben den Kopfhörer freundlicherweise von MeinTrendyHandy zur Verfügung gestellt bekommen und haben ihn uns angesehen.

Bose Quiet Comfort 35 II – Unboxing

In der Verpackung befinden sich die Kopfhörer in Schwarz und eine schwarze Tragetasche. Auch ein 3.5 mm Klinkenkabel und ein USB-auf-MikroUSB-Ladekabel (dem Alter geschuldet) sind vorhanden. Zusätzlich gibt es noch das Garantieschreiben und der Hinweis auf die Bose Connect App.

20210915 Bose | Android-User.de10

Bose Quiet Comfort 35 II – Aussehen

Die Kopfhörer bestehen aus schwarzem, mattem Kunststoff. Der Bügel ist an der Oberseite gepolstert und lässt sich beidseits im Umfang mittels Metallschienen vergrößern. Die glasfaserverstärkten Hörmuscheln sind mit weichem Kunstleder überzogen. Beide Hörmuscheln sind für eine bessere Lagerung im Case drehbar. Eine Kennzeichnung für rechtes und linkes Ohr ist an der Stoffinnenseite der Hörmuscheln angebracht. An der Außenseite der Hörmuscheln ist das Bose-Logo leicht erhaben aufgedruckt.

An der rechten Hörmuschel befindet sich die Steuereinheit (Laut/Leise, Multifunktionstaste), der Power-/Bluetooth-Button und der Anschluss für das MicroUSB-Ladekabel. Das 3.5 mm Klinkenkabel wird an der linken Hörmuschel angeschlossen. Hier befindet sich auch der Button für die Aktionstaste.

Insgesamt kann das Design als unauffällig beschrieben werden.

Bose Quiet Comfort 35 II – Funktionen

Medienwiedergabe- und Lautstärkefunktionen
Wiedergabe/PauseDrücken Sie die Multifunktionstaste
Vorwärts springenDrücken Sie 2x die Multifunktionstaste
Rückwärts springen Drücken Sie 3x die Multifunktionstaste
Schneller VorlaufDrücken Sie 2x die Multifunktionstaste und halten Sie die Taste beim zweiten Mal gedrückt
ZurückspulenDrücken Sie 3x die Multifunktionstaste und halten Sie die Taste beim dritten Mal gedrückt
Lautstärke erhöhenPlus Taste drücken
Lautstärke verringernMinus Taste drücken
Anruffunktionen
Anruf annehmenDrücken Sie die Multifunktionstaste
Anruf beenden Drücken Sie die Multilfunktionstaste
Ankommenden Anruf ablehnenHalten Sie die Multifunktionstaste 1 Sek. gedrückt
Zweiten Anruf annehmen, aktuellen Anruf haltenDrücken Sie während des Anrufs 1x auf die Multifunktionstaste
Zweiten eingehenden Anruf ablehnen und beim aktuellen Anruf bleibenHalten Sie während eines Anrufs die Multifunktionstaste 1 Sekunde gedrückt.
Zwischen zwei Anrufen wechseln2x auf die Multifunktionstaste drücken
Telefonkonferenz erstellenHalten Sie bei zwei aktiven Anrufen die Multifunktionstaste 1 Sekunde gedrückt.
Einen Anruf stummschalten/Stummschaltung aufhebenWährend des Anrufs gleichzeitig die Plus-und die Minus-Taste drücken.
Sprachassistenten/Noise Cancelling auf AktionstasteHinweis: Die Aktionstaste kann nur für jeweils eine Funktion konfiguriert werden.
Amazon AlexaAufruf über die Multifunktionstaste, Aktivieren über jeweilige App,
Google Assistant, Sirisiehe Handbuch
Noise CancellingHoch, Niedrig, Aus

Bose Quiet Comfort 35 II – Bluetooth und Akkuanzeige

Bluetooth Anzeige
blinkt blaubereit für Verbindung
blinkt weißVerbindung wird hergestellt
leuchtet 10 Sek. weiß und schaltet sich dann ausVerbunden
Akku Anzeige
Grünhalb bis voll aufgeladen
blinkt gelbwird geladen
Gelbfast entladen
blinkt rotAufladen erforderlich
RotLadefehler/Kundensupport

Bose Quiet Comfort 35 II – Pairing, Nutzung

Du verbindest die Kopfhörer über das mitgelieferte 3.5 mm Klinkenkabel oder per Bluetooth.

Für die Verbindung per Bluetooth schaltest du die Kopfhörer ein (Schieberegler nach rechts schieben) und aktivierst Bluetooth auf deinem Smartphone. Die Kopfhörer werden gleich erkannt. Auch der Assistant auf dem Pixel 5 meldet sich selbstständig, um ihn über das Headset zu nutzen, genau wie Alexa.

Die Erkennung der Kopfhörer über die Bose Connect App hat nicht direkt funktioniert. Für eine Erkennung per App musste der Kopfhörer erst per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden.

Anschließend gibt es in der App ein Produkt-Update. In den Einstellungen der App findest du die verschiedenen Funktionen der Lärmreduzierung, welche du über die App aktivierst.

  • Hoch: Lärmreduzierung mit Bose Spitzenklang
  • Niedrig: Lärmreduzierung spezielle für ruhigere Umgebungen oder bei starkem Windeinfall
  • Aus: Lärmreduzierung deaktiviert

Bose Quiet Comfort 35 II – Klang, Noise Cancelling

Der Sitz der Bose Quiet Comfort 35 II ist ohne Auffälligkeiten. Sie sind leicht (nur 235g) und sitzen ohne Druck bequem und sicher auf deinem Kopf. Das Noise Cancelling ist gut, aber keinesfalls perfekt. Bei hoher Lärmreduzierung ist bei leiser Musik immer noch das Tippen der Tastatur hörbar. Hier bieten günstigere Anbieter meiner Meinung nach eine bessere Lärmreduzierung.

20210915 Bose | Android-User.de18

Insgesamt ist der Ton klar und ausgewogen und auch bei hohen Lautstärken ohne Kratzen und anderweitige Verzerrungen. Der Bass ist vorhanden rundet das Klangbild gut ab. Weitere Einstellungsmöglichkeiten über die App sind nicht am Start. Die Sprachqualität ist prima und gerade beim Telefonieren sehr real.

Die Akkulaufzeit beträgt ohne aktives Noise Cancelling ca. 20 Stunden.

Bose Quiete Comfort 35 II – Fazit

Der Bose Quiet Comfort 35 II ist ein solider, unaufgeregter Over-Ear-Kopfhörer mit gutem Klangbild. Die Verarbeitung ist gut und ohne Auffälligkeiten. Der Kopfhörer ist vor einem Jahr passend zum soliden Pixel 5 (ebenfalls ohne Spielereien) verschenkt worden.

Bei Bose selbst ist der Kopfhörer immer noch zu einem meiner Meinung nach vollkommen überteuerten Preis von 349,95 Euro erhältlich. Hier lohnt sich ein Blick zu MeinTrendyHandy, welche den Kopfhörer bereits zu einem Preis von 193,80 Euro anbieten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE