Start Aktuell IFA 2015: Archos Diamond Tab mit scharfem Display und LTE vorgestellt

IFA 2015: Archos Diamond Tab mit scharfem Display und LTE vorgestellt

Der französische Hersteller Archos erweitert das diesjährige Portfolio um ein neues Tablet. Die technischen Daten des Diamond Tab sind mehr als nur ordentlich und der Preis ist für das Gebotene absolut top.

Nachdem Archos diese Woche mit dem Diamond S bereits ein Smartphone aus der Diamond-Reihe im Vorfeld der diesjährigen IFA präsentiert hat, folgt nun eine Variante im Tablet-Format. Das 7,9 Zoll große IPS-Display des Diamond Tab hat eine scharfe Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Für entsprechend Power sorgt ein Mediatek-Prozessor. Genauer beschrieben handelt es sich um den MT8752 Octa-Core-CPU mit 1,7 GHz Taktrate und 64-bit-Architektur. An Arbeitsspeicher stehen dem User 3 GByte zur Verfügung. Der interne Speicher ist 32 GByte groß und kann mit einer microSD-Karte erweitert werden. Die Kameras haben eine Auflösung von 2 MP auf der Front- und 5 MP samt Autofokus auf der Rückseite. Zur weiteren Ausstattung gehört die Unterstützung von LTE-Konnektivität, WiFi nach a/b/g/n-Standards, GPS und Bluetooth 4.0. Der Akku besitzt eine Kapazität von 4.800 mAh. Als Betriebssystem läuft auf dem Tablet im 4:3-Format Android 5.1 (Lollipop).

Die Abmessungen des Archos Diamond Tab lauten: 202 x 134 x 7,8 mm, Das Gewicht beträgt 360g (Bild: Archos)
Die Abmessungen des Archos Diamond Tab lauten: 202 x 134 x 7,8 mm, das Gewicht beträgt 360g.

Das Diamond Tab wird ab Oktober exklusiv im Archos Online-Shop zum Kauf angeboten und kostet 199,99 Euro. Das Unternehmen wird das Tablet auch nächste Woche auf der IFA in Berlin ausstellen. Du findest das Gerät sowie weitere Produkte in Halle 4.2, Stand-Nr. 121. Wir werden uns die neuen Archos-Produkte auch persönlich anschauen.

Quelle + Bilder: Archos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here