Start Aktuell Huawei – Updatefahrplan Android 10 Huawei/Honor Geräte

Huawei – Updatefahrplan Android 10 Huawei/Honor Geräte

Huawei-Logo | Android-User.de

Huawei hat mittlerweile bekannt gegeben, dass das Mate 30 sowie das Mate X nicht mit vorinstallierten Google-Diensten in den Verkauf gehen. Allerdings gibt es noch einige andere Huawei-Geräte, welche durchaus das Update auf Android 10 bekommen. Und welche das sind, hat Huawei mit einem Twitter-Eintrag bekannt gegeben.

Diese Huawei- und Honor-Geräte bekommen das Update auf Android 10

Die Beta von Android 10 ist bereits in vollem Gange. Nun hat Huawei auf der IFA und über Twitter auch den Zeitplan für das finale Update auf EMUI 10 und Android 10 bekannt gegeben.

Das im September vorgestellte Mate 30 Pro soll laut einem Tweet mit EMUI 10 aber ohne vorinstallierte Google Dienste gelauncht werden.

Im November werden dann das P30 und das P30 Pro mit Android 10 versorgt (beziehungsweise sie wurden ja schon als „Neugeräte“ auf der IFA vorgestellt). Im Dezember ist dann die große Welle mit Mate 20, Mate 20 Pro, Mate 20 RS, Mate 20X (4G), Honor 20, Honor View 20 und Honor 20 Pro dran. Dann geht es erst wieder im März 2020 weiter mit dem P30 lite, P20 Series und Mate 10 Series. Im 2. Quartal 2020 werden weitere Modelle versorgt.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here