Start Aktuell HTC stellt Desire 626 offiziell vor

HTC stellt Desire 626 offiziell vor

HTC hat ein neues Smartphone offiziell vorgestellt. Mit dem Desire 626 wird Ende August hierzulande ein neues Mittelklasse-Modell in den Handel kommen. Die UVP liegt bei 299 Euro.

Nachdem im März das Desire 626G mit Dual-SIM vorgestellt wurde, hat HTC nun angekündigt, das Desire 626 auf den Markt bringen zu wollen. Das Smartphone verfügt über ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln, ein 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor, 2 GByte Arbeitsspeicher, 16 GByte an Datenspeicher, das dank microSD-Karten-Slot erweiterbar bis zu 512 GByte ist, eine Frontkamera mit 5 MP sowie eine Hauptkamera mit 13 MP. Zur weiteren Ausstattung gehören ebenfalls Bluetooth 4.1, ein FM Radio, NFC, GPS + GLONASS, WiFi 802.11 b/g/n und LTE-Konnektivität. Für ausreichend Power sorgt ein 2.000 mAh starker Akku. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 (Lollipop) mit der hauseigenen Oberfläche HTC Sense 7 und HTC BlinkFeed zum Einsatz.

Das HTC Desire 626 kann ab Ende August u.a. in Deutschland käuflich erworben werden. (Bild: HTC)
Das HTC Desire 626 kann ab Ende August u.a. in Deutschland käuflich erworben werden. (Bild: HTC)

Das neue Desire 626 wiegt 140 Gramm und wird ab Ende August in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu haben sein. Das Smartphone kostet UVP 299 Euro (bzw. 299 Schweizer Franken).

Quelle + Bilder: Pressemitteilung per E-Mail

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here