Start Aktuell Helium 4G: Archos präsentiert zwei neue LTE-Smartphones auf der CES 2014

Helium 4G: Archos präsentiert zwei neue LTE-Smartphones auf der CES 2014

Archos erweitert sein Smartphone-Portfolio um zwei neue Modelle mit LTE-Support. Die Geräte Archos 45 Helium 4G und Archos 50 Helium 4G verfügen über einen Quad-Core-Prozessor von Qualcomm und ein CAT-4-LTE-Modem für den schnellen Internetzugriff.

Im Unterschied zu den bereits erhältlichen Archos-Smartphones der Platinum-Serie (Testbericht zum 45 Platinum) setzen die Franzosen bei den neuen Helium-Modellen nicht auf eine Mediatek-CPU und Dual-SIM-Support sondern auf einen 1,4 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor von Qualcomm (MSM8926 auf Cortex-A7-Basis) inklusive passendem LTE-Modul (CAT 4) für einen SIM-Kartenslot. Das Modell 45 Helium 4G verfügt dabei über ein 4,5-Zoll-Display mit 854 x 480 Pixeln, das Display des größeren 5-Zoll-Modells 50 Helium 4G löst mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. Bei beiden handelt es sich im IPS-Displays. Als Betriebssystem kommt Android 4.3 zum Einsatz.

Unterschiedlich fällt auch die Speicher- und Akkuausstattung aus. Das größere Modell verfügt über 8 GByte internen Speicher und einen 2000-mAh-Akku, das kleinere Smartphone muss mit 4 GByte internem Speicher und einem 1700-mAh-Akku auskommen. Beide Handys verfügen zur Erweiterung über einen MicroSD-Kartenslot. 





Wie auf allen aktuellen Archos-Geräten ist der Google Play Store vorinstalliert.

Die Unterschiede machen sich auch beim Preis bemerkbar: Während das Modell Archos 45 Helium 4G mit einem UVP von 199,99 Euro (249 CHF) zu den günstigsten LTE-Handys überhaupt zählt, siedelt sich das Archos 50 Helium 4G mit der Preisempfehlung von 249,99 Euro (299 CHF) im mittleren Preisssegment an.

Zur Verfügbarkeit der neuen Handys gibt es aktuell noch keine konkreten Informationen. Die zwei Modelle werden erstmals auf der CES 2014 in Las Vegas der Öffentlichkeit präsentiert.

Quelle: Pressemeldung von Archos

Archos 45 Platinum bei Amazon

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here