5. August 2021
StartAktuellGoogle WebXR-Experimente - Virtueller Rundgang durch Google Photos in Arbeit

Google WebXR-Experimente – Virtueller Rundgang durch Google Photos in Arbeit

Augmented Reality und Virtual Reality eröffnen dir Möglichkeiten, mit der Welt und sämtlichen darin enthaltenen Informationen zu interagieren. Google hat nun eine neue Plattform gestartet, welche AR und VR im Chrome Browser/auf der mobilen Webseite zusammenbringen.

WebXR – Neue Plattform bringt AR und VR zusammen

Auf der Plattform „Experimente mit Google“ ist ab sofort auch die neue WebXR Sammlung vertreten, die nicht nur hilfreiche Dienstprogramme enthält, sondern auch spielerische Erlebnisse verspricht.

Drei Experimente, Sodar, Measure Up und Floom sind bereits nutzbar. Über Sodar haben wir im letzten Jahr bereits einmal berichtet. Es stellt Social Distancing visuell dar. Measure Up hilft dir, Dinge in der realen Welt per AR/VR auszumessen. Ein Maßband wird nicht benötigt. Mit Floom erkundest du Planeten, welche mit WebXR und Google Maps erstellt wurden. Du öffnest den Chrome Browser auf deinem Android-Smartphone, um durch die Erde zu tunneln und zu sehen, was auf der anderen Seite passiert.

Derzeit noch nicht freigeschaltet, aber wohl am spannendsten, ist Picturescape. Sofern nutzbar wird Picturescape „deine Google Photos Bibliothek in eine beeindruckende Galerie verwandeln, mit der du deine Erinnerungen in Augmented Reality erkunden kannst“.

Im Clip ist ersichtlich, dass du deine Bilder durch die Nutzung von Picturescape wie in einem Museum erkunden kannst.

Alles, was du zum Ausprobieren dieser Experimente benötigst, ist ein unterstütztes Android-Gerät und die neueste Version des Chrome-Browser. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE