Start Aktuell Google Store – Pixel 3/3 XL können nicht mehr im Store erworben...

Google Store – Pixel 3/3 XL können nicht mehr im Store erworben werden

Pixel 3 | Android-User.de

Im Herbst diesen Jahres stellt Google, sofern sich nichts ändern sollte, seine diesjährigen Flaggschiff-Smartphones Pixel 5 und Pixel 5 XL vor. Vorher kommen jedoch noch die Midranger Pixel 4a und Pixel 4a XL. Deshalb wird es Zeit, um wieder ein wenig Platz zu schaffen im Google Store. Das 2018er Pixel 3/3XL ist nun nicht mehr im Google Store verfügbar.

Google Store listet Pixel 3 und 3XL aus

Im letzten Jahr Anfang April war es soweit und das 2017er Pixel 2 und 2 XL wurde aus dem Google Store entfernt. Man brauchte Platz für die neue Hardware. Mit dem baldigen Erscheinen der Pixel 4a Geräte werden nun die ehemaligen Flaggschiffe aus 2018, das Pixel 3 und das Pixel 3XL aus dem Google Store entfernt. Im Bereich Smartphones befinden sich derzeit nur noch die Pixel 3a Geräte sowie die Pixel 4 Smartphones. Auf der Produktseite jedoch ist das Gerät noch sichtbar.

Pixel 3 Store | Android-User.de
Auf der Produktseite ist das Pixel 3 noch zu finden.

Klickst du auf der Produktseite jedoch auf den Kaufen-Button wirst du direkt auf die Startseite des Google Store weitergeleitet. Google selbst hat keinen Bestand des ehemaligens Flaggschiffs mehr auf Lager. Das Gerät kann jedoch bei anderen Händlern immer noch erworben werden, da es noch bis Oktober 2021 mit Sicherheits- und Versionsupdates von Google versorgt wird.

Pixel 3 mit 64 GB Speicher ist für 463,98 Euro bei Amazon oder für 849 Euro bei Saturn, das 3XL mit 128 GB Speicher ist zum Preis von 614 Euro bei Amazon erhältlich und das 3XL mit 64 GB Speicher für 499,90 Euro.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here