Start Aktuell Google Photos – Web Version bekommt neue, angepasste Navigation

Google Photos – Web Version bekommt neue, angepasste Navigation

Photos Icon neu | ANdroid-User.de

Im letzten Jahr erhielten die Google Photos-App für Android und iOS sehr viele Neuerungen/Verbesserungen. Nun ist wieder einmal das Web dran. Die Web-Version von Google Photos bekommt eine neue, angepasste Navigation mit Durchsuchen-Registerkarte und leichter zu findenden Favoriten.

Google Photos Web mit neuer Navigation

Im Juli letzten Jahres wurde die Navigation von Google Photos Web bereits einmal angepasst. Auch das neue Logo wurde damals eingeführt. Mit dem neuesten Update kommt nun die Registerkarte Durchsuchen hinzu, welche im Wesentlichen dem Suchen-Tab der Android-App entspricht.

Per Klick auf Durchsuchen öffnet sich die neue Oberfläche, mit Personen, Orten, Dingen (wie man es auch aus der App kennt), sodass du Bilder schneller nach Kategorien sortiert findest. Vorher war das Durchsuchen erst per Klick auf den Lupen-Button möglich. Dabei war die Oberfläche bei weitem nicht so übersichtlich, wie nach dem Update.

Photos alt | Android-User.de
Derzeitige Darstellung per Klick auf den Suchen-Button
Photos neu | android-User.de

(Bildquelle: 9to5google) Neue Durchsuchen-Registerkarte

Des Weiteren wird ein neuer Eintrag beziehungsweise eine Verknüpfung zu den Favoriten direkt in der Navigation zu finden sein. Per Klick darauf findest du alle deine markierten Fotos schnell und übersichtlich. Zuvor waren die Favoriten ebenfalls erst über die Suchfunktion und dann über die Option Favoriten erreichbar. Dort ist der Eintrag zwar weiterhin vorhanden, durch die präsentere Darstellung in der Navigation hast du jedoch einen schnelleren Zugriff.

Der Rollout erfolgt schon seit einigen Tagen, aber wie so oft handelt es sich dabei um keinen einheitlichen Rollout, sondern es geht wieder mal nur in kleinen Schritten.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here